Anleitung zum Reverse Stockinette Stitch

Die meisten Strickerinnen, die Kleidungsstücke in Einzelteilen gearbeitet haben, wissen, wie man Matratzenstiche macht. Dies ist der Name für die vertikale Naht in Stockinette-Stitch-Projekten, die von der rechten Seite nahtlos aussehen.

Aber was ist, wenn Sie ein Projekt in einem anderen Stichmuster gestrickt haben, das gesäumt werden muss? Wie Reverse Stockinette? Sie können nicht in diesem Stichmuster die gleiche Bewegung machen und es richtig herauskommen lassen.

Es ist eigentlich ziemlich einfach Reverse Stockinette Stitch zu nähen, wenn du weißt, was du ... MEHR tun musst. Wenn Sie auf den Stoff schauen, werden Sie sehen, wie sich Beulen in Wellen über den Stoff ziehen. Einige sind an der Spitze der Welle und einige sind an der Unterseite. Wenn Sie in Reverse Stockinette nähen, gehen Sie auf der einen Seite durch die Spitze der Welle und auf der anderen durch den Boden.

So sieht das aus.

Beginnen Sie mit den rechten Seiten nach oben und den Teilen, die Sie nebeneinander nähen müssen.

Ich fing an, zuerst in die linke Seite und in den oberen Teil der Welle zu gehen, aber es spielt keine Rolle, wie du zuerst oder auf welcher Seite machst, solange du konsistent bist. So sieht es aus, wenn Sie in den Stich gehen.

Fahren Sie mit 2 von 3 fort.
  • 02 von 03

    Fortsetzung der Reverse-Stockinette Naht

    Sobald Sie an einer Seite des Stücks gearbeitet haben, fahren Sie fort, in die andere Seite und den anderen Teil der "Welle" zu nähen. Also in meinem Fall bin ich jetzt auf der rechten Seite Stück des Kleidungsstücks und ich stecke in den unteren Teil der Welle. Manche Leute nennen diese Lächeln und Stirnrunzeln statt einer Welle; Wenn dieses Bild besser für Sie funktioniert, können Sie sich daran erinnern, an welchem ​​Teil des Stiches Sie jedes Mal arbeiten.

    Weiter zu 3 von 3 unten.
  • 03 von 03

    Reverse Stockinette Naht

    Arbeiten Sie weiter oben oder unten an der Welle gleichmäßig auf jeder Seite des Projekts und ziehen Sie den Arbeitsfaden alle paar Stiche fest. Ziehen Sie nicht zu fest, weil Sie nicht wollen, dass sich der Stoff zusammenbindet.

    Das Ziel besteht darin, die beiden Seiten des Projekts zusammenzubringen, so dass die Naht verschwindet, aber der Stoff immer noch so drapiert und flexibel ist, wie es ohne Naht wäre.

    Dies ist genau die gleiche Art und Weise, wie Sie Garter Stitch nähen, oder ein anderer Stoff, bei dem die Beulenhöcker ... MEHR vorherrschen. Nähte Korbwaren? Wechseln Sie zwischen Matratzenstich, wenn Sie Maschen an der Kante und dieser Naht haben, wenn Sie am Rand Stiche haben. Es ist wirklich einfach, sobald du gehst.