So verwenden Sie eine Abwasserabflussschlange

tirc83 / Getty Images

Eine Abwasserkanalschlange wird verwendet, um einen Hauptlinienstopp zu löschen. Wenn Sie bestätigt haben, dass die Hauptleitung verstopft ist, können Sie versuchen, sie selbst zu beseitigen. Glücklicherweise kann, wie bei anderen Abflussschlangen, eine Kanalabflussschlange für einen Tag an einem Werkzeug- und Ausrüstungsverleih gemietet werden.

Beachten Sie, dass das Löschen eines Hauptlinienstopps keine leichte Aufgabe ist. Es kann einfacher sein, einen professionellen Klempner in dieser Situation zu nennen.

Ziehen Sie in Erwägung, den Preis für die Anmietung der Maschine und Ihre Zeit im Vergleich zu einem Klempner anzurufen.

Wenn Sie keine Kanalisation haben, ist es nicht ratsam, die Maschine zu mieten und den Stillstand selbst zu beheben. Wenn Sie eine Reinigung haben, helfen Ihnen die folgenden Anweisungen, einen Leihautomaten zu verwenden, um den Stillstand zu beheben.

So geht's:

  1. Lokalisieren Sie die Hauptleitung und entfernen Sie die Kappe. Auf stehendes Wasser in der Leitung prüfen. Wenn stehendes Wasser vorhanden ist, sollten Sie das Kabel der Ablaufarmatur in Richtung Straße laufen lassen. Wenn es kein stehendes Wasser gibt und die Toiletten verstopft sind, wird das Kabel zum Haus hin verlegt.
  2. Positionieren Sie die Ablaufschlange so nah wie möglich an der Reinigung. Dies wird helfen, so dass es nicht so leicht verwickelt wird. Je weniger Durchhang Sie am Kabel haben, desto sicherer werden Sie sein.
  3. Legen Sie ein Paar Lederhandschuhe an, die beim Drehen nicht vom Gerät erfasst werden. Es ist am besten, die Handschuhe von dort zu bekommen, wo Sie die Schlange mieten, weil sie wissen, welches Paar am besten für die jeweilige Maschine geeignet ist.
  1. Ziehen Sie den Kabelkopf heraus und stecken Sie ihn in die Reinigung. Führen Sie einige Meter Kabel in das Rohr ein, bevor Sie das Gerät einschalten.
  2. Legen Sie beide Hände etwa schulterbreit auseinander. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich fest am Kabel festhalten, denn wenn Sie es loslassen, kann es knicken und Sie verletzen. Viele Maschinen werden mit einer Feder geliefert, durch die das Kabel geführt wird, so dass das Kabel nicht herausspringen und sich verheddern kann. Wenn Ihr Gerät nicht ständig zwei Hände am Kabel hat.
  1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät in die Vorwärtsstellung geschaltet ist und schalten Sie es ein. Führen Sie das Kabel langsam in den Abfluss ein und halten Sie es fest. Seien Sie bereit, die Maschine schnell abzuschalten, falls Sie auf eine starke Verstopfung treffen, die dazu führen kann, dass das Kabel knickt.
  2. Sobald Sie eine harte Stelle erreichen, lockern Sie das Kabel langsam ein paar Meter zurück. Führen Sie das Kabel wieder nach vorne, bis Sie einen Widerstand spüren. Versuchen Sie nicht, das Kabel durchzudrücken, da dies das Schlangenkabel verwickeln kann.

    Hinweis: Es ist eine gute Idee, jemanden im Haus auf die Toilette hören zu lassen, um sicherzustellen, dass die Schlange nicht in die falsche Richtung gegangen ist, was bei einer zweiseitigen Reinigung passieren kann. Wenn das Kabel hörbar auf den Boden der Toilette gehört, müssen Sie das Kabel herausziehen und neu starten.

  3. Bewegen Sie das Kabel ein Stück weiter, bis die Verstopfung beseitigt ist. Nachdem die Unterbrechung behoben wurde, füttern Sie weitere 10 bis 15 'Kabel in den Abfluss, um sicherzustellen, dass es vollständig verstopft ist.
  4. Ziehen Sie das Kabel zurück aus dem Rohr und überprüfen Sie die Toiletten- und Wannenabläufe, um sicherzustellen, dass alles gut läuft, bevor Sie die Reinigung schließen. Spülen Sie die Toilette mehrmals, um sicherzustellen, dass der Stillstand wirklich klar ist, bevor Sie die Maschine zurückbringen.