Eiscreme Colacky Rezept

Der Teig für dieses eifreie Kölacky-Rezept besteht aus Mehl, Butter und Vanilleeis. Das ist es. Es gibt so viele kölacky Rezepte da draußen. Es kommt darauf an, welcher Teig beim Walzen am besten ist. Hier sind mehr kołaczki Rezepte (das ist die polnische Schreibweise) zur Auswahl.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 4 Unzen (1/2 Tasse / 1 Stange) kalte Butter
  • 1 Tasse Vanilleeis (leicht erweicht)
  • Obst oder süße Käsefüllung nach Wahl (oder Tschechische Süssrollenfüllungen )
  • Zucker von Konditoren

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie in einer großen Schüssel Butter in Mehl wie für Kuchenteig, bis die Mischung grobkörnig aussieht. Eis in kleine Stücke schneiden und zur Mehlmischung geben. Mit einem Pürierstab so lange einschneiden, bis Eiscreme Mehl und Teig zusammenhält.
  2. Teig in der Schüssel 5 bis 8 Striche oder glatt kneten. Teig in 2 gleich große Stücke teilen. Plastik einwickeln und mehrere Stunden kühl stellen.
  3. Heizen Sie den Ofen nach dem Backen auf 400 Grad. Ein Stück Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu 1/4-Zoll Dicke ausrollen. Cut mit bemehlten 2 1/2-Zoll-Runde glatt oder geriffelte Ausstechform.
  1. Legen Sie Plätzchen auf ungefettete Backbleche, Abstand etwa 1 Zoll auseinander. Teelöffel Füllung auf die Mitte jedes Kekses geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig und Füllung.
  2. Backen Sie 12 bis 15 Minuten oder bis Kekse gold sind. Von Backblechen entfernen und auf Gitterroste legen, um vollständig abzukühlen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Wenn Sie fertig sind, stauben Sie mit Puderzucker.

Quelle: Angepasst von Solo Foods , mit Genehmigung verwendet.