Einen Kuchen mit Step-by-Step-Glasur verglasen Fotos

Deckel Tortenständer. 2009 Cover Cake Stand Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert zu About. com

Es spielt keine Rolle, ob es heißt, einen Kuchen zu backen oder einen Kuchen zu bereifen, diese Schritt-für-Schritt-Fotos werden dir helfen, einen tollen zu machen.

Sobald der Kuchen abgekühlt ist und die Glasur gemacht ist, ist es Zeit, Ihre Kuchenplatte zu bedecken. Verwenden Sie entweder Wachs oder Pergamentpapier um die Ränder Ihrer Kuchenplatte. Sobald der Kuchen gefroren ist, entfernen Sie einfach das Papier und Ihre Kuchenplatte Kanten sind sauber.

Fahren Sie mit 2 von 9 fort.
  • 02 von 09

    Schritt 2 - Einen Kuchen verzieren Schritt für Schritt mit Fotos - Untere Ebene

    untere Ebene. Bottom-Layer-Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert zu About. com

    Legen Sie die untere Schicht Ihres Kuchens mit der Oberseite nach unten auf Ihre vorbereitete Platte. Indem Sie die Kuchenplatte nach unten legen, haben Sie eine flachere Oberfläche, mit der Sie arbeiten können.

    Fahren Sie mit 3 von 9 fort.
  • 03 von 09

    StepThree - Einen Kuchen verglasen Schritt für Schritt mit Fotos - Bereifen beginnen

    beginne zu bereifen. Begin Frosting Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert zu About. com

    Nimm ein Drittel (oder was das Rezept vorschreibt) der Glasur und lege es in die Mitte der unteren Kuchenschicht.

    Fahren Sie mit 4 von 9 fort.
  • 04 von 09

    Schritt 4 - Einen Kuchen verglasen Schritt für Schritt mit Fotos - Fügen Sie den Frosting

    mit einem Spatel hinzu. 2009 mit einer Spachtel Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert auf About. com

    Verwenden Sie einen Spatel speziell für Zuckerguss Kuchen. Einige Leute bevorzugen den Offset-Spatel und einige den geraden Spatel.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.
  • 05 von 09

    Schritt 5 - Einen Kuchen verglasen Schritt für Schritt mit Fotos - Verteilen Sie den Zuckerguss

    Beenden Sie den Streuguss auf der ersten Schicht. 2009 Ende Verbreitung Zuckerguss Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert zu über. com

    Achten Sie darauf, den Spatel durch die Glasur zu drücken. Um Kuchenbrösel * zu vermeiden, schieben Sie die Glasur immer von der Mitte nach außen. Hebe dann den Spatel an und beginne wieder in der Mitte und gehe in jede Richtung aus. Wenn es Zeit ist, die Zuckerglasur gleichmässig zu verteilen, gehen Sie nicht zurück. Halten Sie den Spatel auf dem Zuckerguss. Lass es nicht den ungefrosteten Kuchen berühren, es sei denn, es gibt viel Zuckerguss auf dem Spatel.
    * Ich habe selten Probleme mit Krümeln, wenn ich einen Kuchen verziehe, weil ich meinen Kuchen für ein paar Stunden sitzen lasse ... MEHR, bevor ich ihn friere. Nach einer Weile werden die Krümel wieder in den Kuchen aufgenommen.

    Fahren Sie mit 6 von 9 fort.
  • 06 von 09

    Schritt 6 - Einen Kuchen mit Fotos Schritt für Schritt einfrieren - Fügen Sie die zweite Ebene hinzu

    zweite Kuchenschicht. 2009 Zweite Kuchenschicht Foto von Carroll Pellegrinelli, lizenziert zu About. com

    Fügen Sie vorsichtig die zweite Kuchenschicht mit der Oberseite nach oben hinzu.

    Fahren Sie mit 7 von 9 fort.
  • 07 von 09

    Schritt Sieben - Einen Kuchen verglasen Schritt für Schritt mit Fotos - Frost Top Layer