Ist gefärbter Mulch sicher zu verwenden?

Viele Gärtner bevorzugen die schwarz gefärbten Mulchen denen, die rot gefärbt wurden. David Beaulieu

Sie haben wahrscheinlich diesen farbigen Mulch in den Höfen der Menschen gesehen (die roten und schwarzen Typen springen wirklich auf Sie zu) und wunderten sich, Ist gefärbter Mulch sicher zu verwenden? Wenn Sie eine organische Verbiegung haben, dann ist Ihre natürliche Reaktion (ohne die Besonderheiten hinter dem Produkt zu kennen), dass Sie keine Lust haben, mit etwas zu verfahren, das durch Chemikalien gefärbt ist - und keinen Wunsch, potentiell schädliche Materialien in den Boden einzuleiten.

Lassen Sie uns das Thema genauer untersuchen.

Ist gefärbter Mulch sicher zu verwenden?

Viele Hausbesitzer fragen, ob gefärbter Mulch (Mulch) sicher zu handhaben ist, wenn er mulchig oder sicher um Nahrungspflanzen herum verwendet wird. Aber der Farbstoff auf farbigem Mulch ist weniger ein Problem als das Holz, auf dem der Farbstoff aufgetragen wird.

Farbstoffe, die für die Herstellung von Farbmulch verwendet werden, sind in der Regel pflanzlich und daher unschädlich. Unglücklicherweise endet die Frage, ob gefärbter Mulch sicher ist, nicht mit der Bestimmung der Zusammensetzung des Farbstoffs.

Die Quelle der meisten gefärbten Mulch ist recyceltes Holz. So weit, ist es gut. Aber das Problem ist, dass ein Teil dieses recycelten Holzes CCA-behandeltes Holz sein kann, welches, als Mulch verwendet, den Arsengehalt in Ihrem Boden erhöhen kann. Obwohl die Verwendung von Arsen bei der Herstellung von druckbehandeltem Bauholz nach 2002 weitgehend verboten wurde, wer sagt, dass ein Teil der Quelle des gefärbten Mulchs, den Sie kaufen, kein altes, übrig gebliebenes CCA-behandeltes Holz ist?

Geben Sie das MSC-Zertifizierungslogo ein, das bescheinigt, dass ein Mulch- oder Bodenprodukt frei von CCA-behandeltem Holz ist. MSC steht für Mulch und Soil Council. Laut dem Produktzertifizierungsprogramm von MSC "finden sich zertifizierte Mulch- und Bodenbeläge bei großen Einzelhändlern und Gartencentern im ganzen Land." Suchen Sie nach dem MSC Certification Logo, wenn Sie die Chancen verbessern möchten, dass der gefärbte Mulch, den Sie kaufen, für den Menschen sicher ist.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von gefärbten Mulch (für Sie und Ihre Haustiere)

Wenn der farbige Mulch, den Sie verwenden, nicht zertifiziert ist, warum sollten Sie die Chance nutzen, ihn mit bloßen Händen zu behandeln? Es wird daher empfohlen, Gartenhandschuhe zu tragen, wenn Sie dieses Produkt berühren. Aber was ist mit unseren Hunden und Katzen? Da wir unsere Haustiere als Teil der Familie betrachten, um ihre Gesundheit zu schützen, da wir die Gesundheit unserer Kinder schützen würden - und da sie normalerweise keine Schutzhandschuhe tragen -, ist es sinnvoll, sie von solchen Mulchbereichen fernzuhalten.

Einen Zaun zu errichten, ist eine Möglichkeit, diese Vorsichtsmaßnahme umzusetzen. Eine der billigsten Arten von Gartenzäunen, die Sie aufstellen können, um Haustiere draußen zu halten, ist ein Maschendrahtzaun.Diese Art von Zaun ist auch sehr einfach einzurichten, da es nur darum geht, Pfähle in den Boden zu schlagen und den Maschendraht an den Pfählen zu befestigen. Um zu verhindern, dass Tiere unter ihnen tunneln, hilft es jedoch, einen Graben zu graben und den Maschendraht teilweise zu vergraben. Eine gute Eigenschaft, um diese zusätzliche Maßnahme zu ergreifen, ist, dass Ihr Zaun nun als eine Barriere dient, um Gartenschädlinge wie Murmeltiere und Kaninchen draußen zu halten.

So viel zum Thema gefärbter Mulch, Mensch Gesundheit und wie sicher es für Ihre Haustiere ist.

Ob gefärbter Mulch das Pflanzenwachstum beeinflusst oder nicht, ist eine separate Frage.