Jalapeno Poppers

Jalapeno Poppers sind eine sehr beliebte Vorspeise in Restaurants. Die kleinen Peperoni werden mit einer cremigen, käsigen Mischung gefüllt und dann frittiert, bis die Paprikaschoten knusprig sind und die Füllung geschmolzen und glatt ist. Dieses Rezept ist ziemlich einfach zu Hause zu machen; es ist nur ein bisschen pingelig. Nimm dir Zeit und genieße den Prozess. Sie können sie vor der Zeit machen (siehe den Hinweis unten), also müssen Sie nur tun, wenn es Zeit ist, sie zu backen. In der Tat, wenn Sie diese Vorspeisen ohne die Bratwurst lieber haben möchten, machen Sie sie zum Gefrierschrank Weg!

Seien Sie vorsichtig beim Halbieren und Säen der Paprika. Verwenden Sie Gummihandschuhe und berühren Sie nicht Ihre Augen, während Sie mit Jalapenos oder Peperoni arbeiten. Wenn Sie diese zubereiten, frieren Sie sie ein, OHNE sie zu braten, dann backen Sie bis sie heiß sind, wenn Sie sie servieren wollen.

Was Sie brauchen

  • 11 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Tassen Pfeffer Jack Käse (geschreddert)
  • 25 Jalapeno Paprika (gesät , halbiert)
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1 Ei (geschlagen)
  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen Paniermehl (oder Panko Paniermehl) < Öl (zum Frittieren)
Wie man es macht

Kombiniere in einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse, Oregano, Chilipulver und Pfeffer jJack Käse; gut mischen.

In einem Topf mit kochendem Wasser die Paprikahälften für 2 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und gründlich mit Papiertüchern trocknen.

Die Frischkäse-Mischung in die blanchierten Jalapeno-Pfeffer-Hälften geben. Kombiniere die Milch und das Ei in einer Schüssel; in einer anderen flachen Schüssel das Mehl und Salz mischen.

Tauchen Sie die gefüllten Jalapenos zuerst in die Milch und dann in die Mehlmischung und achten Sie darauf, dass sie gründlich überzogen sind.

Legen Sie die beschichteten Jalapenos auf Drahtgitter und lassen Sie sie ca. 10 Minuten trocknen.

Tauchen Sie die Jalapenos wieder in die Milchmischung ein und rollen Sie sie anschließend in Paniermehl zum Überziehen. Die beschichteten Paprikaschoten 30-40 Minuten trocknen lassen. Das Eintauchen in Milch wiederholen und Paniermehl einrollen.

In einer großen und tiefen, schweren Pfanne das Öl auf 365 Grad F erhitzen. Die gefüllten und überzogenen Jalapeno-Schoten je 2 bis 4 Minuten goldbraun braten. Entfernen und auf ein Papiertuch abtropfen lassen.

Zum Einfrieren sollten Sie KEINE PFEFFER BRATEN. Auf ein Backblech legen und bis zum Festfrieren einfrieren, dann einzeln in Plastik-Gefrierbehälter verpacken. Zu essen, auf Backbleche legen und bei 350 Grad für 20 bis 30 Minuten backen, bis es heiß ist, goldbraun und knackig. Oder Sie können die gefrorenen Poppers braten; Fügen Sie 1-2 Minuten zur Frittierzeit hinzu.