Jungle Pulao Reis Pilaw Rezept

Meine Mutter und ihre Mutter vor ihr haben Junglee Pulao seit Jahren gekocht. Es ist ein Sammelsurium von allerlei Zutaten, daher der dumme Name (Junglee bedeutet wild oder verrückt auf Hindi), der über eine Mahlzeit kam, als die Familie Spaß hatte und versuchte, kreativ zu sein!

Was Sie brauchen

  • 250 g übrig gebliebenes Fleisch (Lamm oder Rind) Curry
  • 1 Tasse Basmatireis
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Tomaten
  • 2 EL Knoblauchpaste
  • 1 EL Ingwerpaste
  • 2 TL Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 2 grüne Chilischoten längs längs
  • 1 EL Garam Masala Pulver
  • 1 Tasse gemischtes Gemüse (Bohnen, Erbsen, Karotten, Blumenkohl, Kartoffeln, usw.)
  • 2 1/2 Tassen heißes Wasser
  • 3 Esslöffel Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl

So machen Sie es

  • Waschen Sie den Basmatireis gut und weichen Sie ihn für 15-20 Minuten in eine Schüssel mit Wasser ein.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen, schweren Pfanne und fügen Sie die Zwiebeln hinzu. Fry bis golden.
  • Knoblauch-Ingwer-Pasten hinzufügen und leicht anbraten.
  • Fügen Sie alle pulverisierten Gewürze, Tomaten und grüne Chilis hinzu. Fry bis das Öl beginnt sich von der Masala zu trennen.
  • Den Reis, das übrig gebliebene Fleischcurry, Gemüse und Wasser hinzufügen und gut vermischen. Salz nach Geschmack hinzufügen.
  • Den Reis zum Kochen bringen, köcheln lassen, abdecken und kochen, bis alles Wasser ausgetrocknet ist. Wenn der Reis noch leicht ungekocht ist, fügen Sie ihm eine halbe Tasse Wasser hinzu und kochen Sie weiter.
  • Heiß mit frischem Joghurt und einer Gurke servieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!