Korean BBQ Hähnchenflügel (Tong Dak) Rezept

Diese koreanischen gegrillten Hähnchenflügel, bekannt als Tong Dak oder Tongdak, sind für fast jeden Anlass geeignet. Sie eignen sich gut als Vorspeise oder Hauptgericht, als Trinkjause (Anju), als zwangloses Mahl oder Teil eines Picknicks und als Teil eines großen festlichen Abendessens.

In der Tat haben koreanische Barbecue Tong Dak Chicken Wings erheblich an Popularität in Korea gewonnen. Heutzutage kann man sie praktisch überall in Südkorea finden, und das Konzept wurde in die USA exportiert. Auf den Speisekarten von Baltimore bis Chicago und San Francisco ist der Dong Dak vertreten. Große südkoreanische Restaurantketten wie Kyochon Chicken und Bonchon haben Standorte in den Vereinigten Staaten eröffnet und bringen ihre eigenen Versionen koreanischer Grillhähnchenflügel über den Pazifik.

Einige Rezepte für Tong Dak verfügen über zweimal gebratenes Hähnchen in Mehl (meist Kartoffelstärke oder Reismehl), während andere, wie diese, gesündere, gebackene Alternativen mit Gewürzen und einer Barbecue-Soße anbieten keine stärkehaltige Beschichtung. Tong Dak kann sich auf ein ganzes Huhn oder auf Chicken Wings beziehen ... und es sind die Flügel, die am meisten an Popularität gewinnen.

Diese koreanischen Tong Dak Chicken Wings sind saftig, würzig und süß, und es ist unmöglich, nur einen zu essen. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer frischen Hähnchenflügel und Drumettes im Laden darauf, dass kleinere Flügel (von jüngeren Hühnern) eher zarter sind, während größere Flügel mehr Fleisch haben und saftiger sein können.

Der Schlüssel zu diesem koreanischen Grill-Hähnchenflügel-Rezept ist das Kochen der Flügel zweimal - einmal beim Bräunen sie in einer Pfanne auf dem Herd und wieder beim Rösten sie im Ofen. Wenn du den Hitzefaktor für diese Flügel verstärken möchtest, füge etwas zusätzlichen Kochujang hinzu - pass auf, dass du nicht zu viel hinzufügst.

Was du brauchst

  • 2 Pfund Chicken Wings und Drumettes
  • 1 Inch Stück frischer Ingwer, gehackt
  • 2 TL Sesamöl
  • 6 EL Sojasauce > 3 EL Zucker
  • 3 EL Honig
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Paprikapaste (Kochujang)
Wie man es macht

Alle Zutaten für die Sauce mischen (alles außer dem Huhn).
  1. Marinieren Sie Huhn für mindestens eine Stunde in der Sauce (ein paar Stunden ist besser).
  2. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  3. In einer erhitzten Pfanne auf dem Herd das Hähnchen von allen Seiten anbraten und die Marinade für später aufbewahren.
  4. Chicken Wings und Drumsticks in eine flache Bratpfanne geben und Sauce über die Stücke gießen.
  5. Huhn in den vorgeheizten Ofen stellen.
  6. Beim Kochen einmal umdrehen und bei Bedarf mit mehr Sauce bestreichen.
Hühnchen für insgesamt 40-50 Minuten im Ofen kochen.
  1. (für 4 Personen)

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!