Koreanischer Joghurt Soju Cocktail

Ein Joghurtcocktail klingt vielleicht verrückt, wenn Sie Soju neu sind, aber Joghurt Soju ist in Korea und in ganz Asien beliebt. Sie werden es in privaten Häusern finden und prominent auf Bar-Menüs angezeigt. Dieser koreanische Joghurt-Cocktail besteht aus Soju und asiatischem Joghurt.

Dieses einfache Rezept für einen Joghurt Soju-Cocktail fügt herben Geschmack über Zitrone-Limette-Soda (entweder Sprite oder 7 Up funktioniert gut). Andere Rezepte enthalten Fruchtsaft anstelle von oder zusätzlich zu der Soda (Grapefruitsaft ist beliebt für seinen herben Geschmack). Sie können aromatisierte Soju (Pfirsich-, Blaubeer- und Granatapfelaromen sind beliebt) auch in diesem Cocktail verwenden.

Haben Sie keine Angst zu experimentieren, um zu sehen, welche Kombinationen Ihnen am besten gefällt, da es schwierig ist, einen schlechten koreanischen Joghurt Soju Cocktail zu machen.

Was Sie brauchen

  • 3 Unzen Soju
  • 3 Unzen Asiatisches Joghurtgetränk (einfach oder aromatisiert)
  • 3 Unzen Zitronenlimonade Limonade (Sprite oder 7 Up sind beliebte oder Fruchtsaft)

Wie man es macht

  1. In einen mit Eis gefüllten Edelstahl-Mixbecher geben Sie zu gleichen Teilen Soju, Joghurtdrink und Soda.
  2. Schütteln, bis die Zutaten vollständig abgekühlt sind.
  3. In ein Glas gießen und genießen.

Was ist Soju?

Soju ist ein gebräuchlicher, hochpotenter Alkohol in Korea. Es wird durch Fermentieren und dann Destillieren einer Mischung, die hauptsächlich Reis und eine Mischung aus Weizen, Gerste und sogar Süßkartoffeln enthält, hergestellt und ist klar und hauptsächlich geschmacklos, ähnlich wie Wodka.

Mehr über asiatische Joghurt

Dieses Rezept verwendet ein Joghurt-Getränk im asiatischen Stil, das ein Getränk auf Milchbasis ist. Es ist wässrig im Vergleich zu amerikanischem Joghurt, ähnlich wie Kefir.

Sie können ein amerikanisches Joghurtgetränk probieren, wenn Sie keinen koreanischen Joghurt haben, solange es nicht zu dick ist. Sie können den einfachen (normalen) Geschmack verwenden, aber die Leute benutzen auch Pfirsich, Erdbeere, Orange, Melone, Litschi, Mango und andere Fruchtsorten.

Jeder dieser Geschmacksrichtungen kann verwendet werden, um Ihren Joghurt Soju-Cocktail zu machen. In der Tat gibt es zahlreiche Variationen des Grundrezepts, von denen einige Obst-basierte Beilagen enthalten.

Lasst den Trinker aufpassen

Sowohl Joghurt als auch Soju passen gut zu den feurigen Aspekten der koreanischen Küche, daher ist es sinnvoll, dass sie von Koreanern in einen Cocktail gemischt werden.

Aber sei vorsichtig, denn die häufigste Beschwerde über Joghurt Soju ist, dass es so einfach zu trinken ist, du bist betrunken, bevor du es weißt.