Kung Pao Rindfleisch Rezept

Dieses einfache asiatisch inspirierte Gericht eignet sich hervorragend zum Grillen. Während dieses Rezept nach Flankensteak verlangt, werden sicherlich auch Bügeleisen oder Hängesteaks funktionieren.

Was Sie brauchen

  • 1 lb. / 450 g. Flankensteak
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 EL. / 15 ml. Olivenöl
  • 1 TL. / 5 ml Chilipaste (mit Knoblauch)
  • 2 EL. / 30 ml. Sojasauce
  • 1 Esslöffel. / 15 ml. Sherry
  • 1 TL. / 5 ml. Reisessig
  • 1 TL. / 5 ml. Zucker
  • 1/4 Tasse / 120 ml. Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse / 120 ml. Erdnüsse (oder Cashews, beide sollten ungesalzen sein)
  • 1 TL. / 5 ml. Maisstärke
  • 1 tsp. / 5 ml. Sesamöl
  • Optional: 1 Tasse gekochter Reis

Wie man es macht

  • Flank Steak Prep:

  1. Kombinieren Sie Chilipaste, Sojasauce, Sherry, Reisessig, Zucker und Sesamöl.
  2. Legen Sie das Flankensteak in eine große wiederverschließbare Tüte.
  3. Gießen Sie Marinade-Mischung über die Oberseite und kühlen Sie für ein bis acht Stunden.
  4. Flankensteak von der Marinade entfernen und beiseite stellen.
  • Zusätzliche Marinade Mix

  1. Restliche Marinade in einen Topf geben.
  2. Fügen Sie Hühnerbrühe, Nüsse und Maisstärke hinzu.
  3. Zum Kochen bringen und dann köcheln lassen, bis es dickflüssiger wird.
  • Grillzeit

  1. Grill vorheizen.
  2. Paprika halbieren und Stiele, Samen und Häutchen entfernen und mit Olivenöl bestreichen.
  3. Flankensteak auf sehr heißen Grill stellen und eine Minute pro Seite grillen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze oder bewegen Sie das Flankensteak zu einem kühleren Teil Ihres Grills und grillen Sie weiter, bis es durchgegart ist (ca. 4 bis 5 Minuten pro Seite).
  5. Grillpaprika bei mittlerer Hitze ca. 1 bis 2 Minuten pro Seite oder bis zur Bräunung hacken.
  6. Flankensteak und Paprika vom Grill entfernen.
  7. Lassen Sie das Steak fünf Minuten ruhen.
  8. Gegen das Korn in dünne Streifen schneiden.
  9. Paprika in dünne Streifen schneiden.
  10. Legen Sie eine Portion Reis auf einen Teller.
  11. Mit 1/4 des Flankensteaks und 1/4 des Pfeffers belegen.
  12. Löffel Soße über die Spitze und dienen.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!