Lammkoteletts mit Pilzen

Diese leckeren Lammkoteletts werden mit einer Pilzsauce aus Rinderbrühe und Rotwein serviert.

Was Sie brauchen

  • 8 Lammkoteletts, etwa 2 1/2 Pfund
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3/4 zu 1 Tasse Mehl
  • 8 Unzen Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • 6 grüne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 4 mittlere Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 1/2 Tasse trocken Rotwein (wie Pinot Noir)

Wie man es macht

  1. Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Koteletts mit Mehl leicht bestreichen; in eine heiße Pfanne geben. Sear bis gut gebräunt, einmal drehen. Entferne es auf einen Teller und stelle es beiseite. Reduzieren Sie Hitze auf Medium.
  4. Fügen Sie die Pilze, die grünen Zwiebeln, den Knoblauch und die Butter zur Pfanne hinzu.
  5. Kochen Sie das Gemüse unter Rühren für 4 Minuten. Rinderbrühe und Rotwein hinzufügen und bis etwa 1/3 köcheln lassen.
  1. Lammkoteletts in die Soße geben, die Pfanne abdecken und etwa 15 bis 20 Minuten kochen, oder bis die Lammkoteletts wie gewünscht fertig sind.

Sie mögen vielleicht auch

Lammkarree mit Rotweinsauce

Kräuter und Knoblauch Gebratene Lammkeule

Slow-Cooker Bohnenkraut Lammkeule mit Rotwein

Hauptrezeptur-Index

< ! --3 ->

Southern Food Home

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!