üBriggebliebener Schinken Rezept: Gehackter Schinken Burger

üBriggebliebener Schinken Rezept.

Ein guter Burger ist so amerikanisch wie Apfelkuchen und im Süden ist gehackter Schinken das Ticket. Dieses Burger-Rezept verwendet gehackten oder gemahlenen Schinken anstelle von Rindfleisch. Nicht zu verwechseln mit gemahlenem Schweinefleisch, Hackfleisch Schinken ist salziger, aber natürlich schlanker als die meisten Hackfleisch mit weniger als 5 Prozent Fett. Es hat auch weniger Kalorien und ist wirtschaftlicher. In diesem Rezept würzen wir alles mit gehackten Paprika, Zwiebeln und Gewürzen, aber Sie können es sich mit den Tipps, die wir Ihnen unter den Rezeptanweisungen geben, selbst machen.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse gehackter Schinken
  • 1/2 Tasse fein gehackte grüne Paprika
  • 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel fein gehackt frische Petersilie oder 1 Teelöffel getrocknete Petersilie Flocken
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Butter

Zubereitung

  1. Hackfleisch, Paprika, Zwiebel, Petersilie, Salz, Pfeffer und Worcestersauce miteinander vermischen.
  2. Ei mit den Händen oder einem Holzlöffel verquirlen.
  3. Mischung in 4 Portionen teilen und zu Burgern formen.
  4. Butter und Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie heiß ist.
  5. Gehackte Schinkenburger für etwa 5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie durchgegart sind.
  6. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Kochtipps und Zutatenersatz

Wenn Sie selbst keinen gemahlenen Schinken finden, kaufen Sie einen Schinken, entfernen Sie das Fleisch vom Knochen und mahlen Sie es in Ihrer Küchenmaschine zu Hause.

Sie könnten auch fragen, ob Ihr Lebensmittelgeschäft das von Ihnen gekaufte Fleisch mahlen kann. Es kann schwierig sein, in einem Lebensmittelgeschäft zu finden, aber Metzgereien sind eine gute Quelle, wie sie Schinken verkaufen und das Fleisch für Sie bestellen können. Angesichts der Salzigkeit und Süße des Schinkens sind Burger mit gehacktem Schinken besser ohne irgendwelche anderen salzigen Aromen in den begleitenden Seiten.

Serviertipps

Hackfleisch-Burger können als traditionelle Beef-Burger serviert werden: getoastete Brötchen. Neben Pommes sind diese auch in Ordnung, aber die Zugabe von etwas Herzhaftem wie Zwiebelringen wird dem Essen mehr Tiefe verleihen. Natürlich können die Burger auch mit einer Seite gedünstetes Gemüse wie gelbe und orange Karotten, Blumenkohl und Brokkoli gepaart werden.

Mehr Schinkenrezepte

Hackbraten können neben Burgern auch als Schinkenbrot oder als Schinkenauflauf verwendet werden. Hier sind fünf Rezepte, die gehackten Schinken in der Zutatenliste verwenden.

  • Schinkenauflauf Rezept mit Makkaroni und Käse
  • Schinkenauflauf mit Brokkoli
  • Schinken und Käseauflauf
Dieses Rezept bewerten Ich mag das gar nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!