Die Legende des historischen Schnaps "Du Kang"

dowell / Getty Images

Der berühmte Likör Du Kang steht in der chinesischen Likörkultur hoch oben. Es zeichnet sich durch ein leicht gelbliches, fast transparentes Aussehen, einen warmen und geschmeidigen Geschmack sowie einen anhaltenden alkoholischen Effekt aus. Du Kang ist ein sehr beliebter Likör, und die Leute sprechen gerne über seine Herkunft. Hier ist eine Legende, wie Du Kang von Ronghe Yu geschrieben wurde.

Legende von Du Kang

Es wurde gesagt, dass einmal ein Kind namens Du Kang war, der in der alten Zhou Dynastie (11 - 256 v. Chr.) Lebte.

Er wurde in die Familie eines Amtsinhabers geboren, aber unglücklicherweise war seine Familie in kriminelle Aktivitäten verwickelt. An einem Punkt wurden alle Mitglieder seiner Familie vom Kaiser mit Ausnahme von Du Kang und seinem Onkel getötet. Das Paar floh an einen entfernten Ort, um sich vor dem kaiserlichen Hof zu verstecken. Allein und ohne Freunde oder Familie mussten sie um Essen betteln.
Schließlich kamen sie zu einem verlassenen Ort namens Ru Yang, wo sie beschlossen, sich an einem Brunnen in den Bergen niederzulassen. Leider wurden sie vom Grundbesitzer entdeckt. Zuerst warf er Steine ​​auf sie. Später bestand er darauf, dass sie für ihn arbeiten, um sein Land zu besetzen und nachts Feuer zu machen. Trotz der Arbeit Tag und Nacht für den Vermieter, bekamen Du Kang und sein Onkel sehr wenig zu essen.
Du Kang liebte seinen Onkel sehr. Als er merkte, dass sein Onkel nie genug zu essen bekam, beschloss er, ein wenig von seinem Teil zu sparen und versteckte es heimlich in einem Baumloch.

Er dachte, er würde seinen Onkel überraschen. Als der Onkel jedoch das blasse Gesicht seines Neffen sah, vermutete er Verdauungsstörungen. Er gab dem Kind etwas Ferment, das damals als Heilmittel gegen Verdauungsstörungen galt. Natürlich wusste das Kind, Du Kang, ganz genau, dass er nicht krank war, sondern bleich vor Hunger.

Anstatt das Ferment zu schlucken, warf er es einfach in das Loch des Baumes.
Kurze Zeit später gingen Du Kang und sein Onkel zur Ernte des Grundbesitzers. Als sie einige Wochen später zurückkehrten, war eine wundersame Verwandlung eingetreten. Das erste, was sie bemerkten, war ein wohlriechender Geruch, den sie auf das Loch des Baumes zurückführten. Der Onkel griff hinein und holte ein klebriges Stück hervor, wie das Hirsebrot, das sie normalerweise aßen. Das Ferment war so geworden, nachdem es geregnet hatte. Der Onkel war gerührt von der Freundlichkeit seines Neffen. Du Kang war jedoch noch mehr aufgeregt von der gelblichen Flüssigkeit, die aus dem Essen herausblutete. Als er es schmeckte, entdeckte er, dass es wunderbar war zu trinken. Der Onkel und Du Kang boten den Menschen in der Nähe die Flüssigkeit an. Schließlich eröffneten sie eine Werkstatt, um die Spirituose herzustellen, indem sie das gedämpfte Hirsepulver mit Wasser fermentierten. Und der Alkohol wurde nach seinem Erfinder Du Kang benannt.

Geschmack und Verwendung von Du Kang Liquor

Der beste Ort, um eine Legende darüber zu lesen, wie ein berühmter Schnaps erfunden wurde, ist, während man sitzt und einen Geschmack hat, natürlich mit dem Likör. in hübschen Flaschen statt aus dem Loch eines Baumes serviert werden. In vielen Restaurants finden Sie ein Zitat an der Wand von Cao Cao, einem berühmten chinesischen General und Dichter: "Was ist das Heilmittel für meine Trauer?

Natürlich ist es Du Kang!" Heute schätzen die Menschen Du Kang sowohl wegen ihres historischen Ruhmes als auch ihres angemessenen Preises (und natürlich wegen des Geschmacks!). In den letzten Jahren gab es in China einen Trend, alkoholische Getränke und sogar alkoholfreie Getränke zu formellen Anlässen zu trinken. Dennoch ist Du Kang immer eine willkommene Ergänzung bei privaten Partys, während Festivals und für diejenigen, die starken Alkohol mit einem Alkoholgehalt über 50 Grad lieben. (In China wird der Alkoholgehalt für Getränke in der Regel in Grad oder "Du" angegeben. Spirituosen wie Du Kang und Chinesisch Mao Tai, Gu Jing Gong, Wu Liang Ye und Peking Er Guo Tou sind alle über 50 Grad, in einigen bewertet Fälle so hoch wie 62 Grade.) Du Kang ist besonders in Nordchina populär, wo Leute genießen, zusätzliche Wärme vom starken Alkohol zu erhalten.


Um ehrlich zu sein, ich bin einer der Du Kang Jäger. Der brennende Hit, der mit deinem ersten Schluck Du Kang einhergeht, wird niemals vergessen werden. Es ist Tradition, beim Toasten mit Du Kang ein kleines Glas zu verwenden und mit jedem Toast das gesamte Glas herunterzulegen. Wenn Gäste vorbei sind, kann ein Gastgeber viele Runden von Du Kang servieren und jedes Mal seine Gäste anstoßen. Am Ende ist jeder betrunken, und der Gastgeber ist zufrieden, dass er seine Pflichten erfüllt hat. Wie in der westlichen Kultur werden Männer manchmal starke Spirituosen wie Du Kang trinken, um ihre Männlichkeit zu beweisen. Vielleicht ist es das, wonach ich suche.

Wissenswertes

  • Die Chinesen trinken keinen Wein kalt oder legen Eis in ihre Getränke. Sie glauben, dass warme Weine die Blutzirkulation verbessern und die Verdauung unterstützen.
  • Sie trinken Wein lieber direkt und nicht in einem Getränk gemischt.
  • Es gibt in China keine Cocktails vor dem Abendessen. Im Allgemeinen bevorzugen sie, Wein mit einem guten Essen zu genießen.