Helles Honig-Glasierte kornische Hennen

Diese Wildhühner sind mit einer würzigen Mischung aus Orange, Honig und Knoblauch glasiert. Die Haut wird entfernt, wodurch sie weniger Fett enthält.

Was Sie brauchen

  • 2 Kornische Wildhühner, (je ca. 1 1/2 lbs)
  • 1 Teelöffel frische Orangenschale (gerieben)
  • 1/4 Tasse Orangensaftkonzentrat (aufgetaut, unverdünnt )
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert und gehackt)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Teelöffel. Öl oder Antihaft-Kochspray
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • Optional: frische Orangenspalten
  • 1 Teelöffel Maisstärke gemischt mit 1 Teelöffel Wasser (kalt)

Wie man es macht

  1. Setzen Sie Spielhühner mit der Brust nach unten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es entlang des Rückgrats in zwei Hälften. Haut entfernen und überschüssiges Fett abschneiden.
  2. In einem kleinen Mikrowellengeschirr Orangenschale, Zitronensaft, Orangensaftkonzentrat, Sojasauce, Honig, Knoblauch, Zwiebelpulver und Thymian mischen. Zum Kochen bringen in einem Mikrowellenofen; beiseite legen.
  3. Eine Auflaufform leicht einfetten oder mit Kochspray besprühen.
  4. Gehackte Zwiebel in 4 Portionen in Auflaufform teilen; Legen Sie Hennen Knochen Seite nach unten auf Zwiebeln.
  1. Orangensaft über die Hühner gießen.
  2. 45 Minuten lang bei 350 ° backen und alle 10 bis 15 Minuten mit Säften kochen. Wenn sie zu schnell braun werden, bedecken Sie sie lose mit Aluminiumfolie.
  3. Wenn die Hühner fertig sind, entferne sie von der Auflaufform, Zwiebeln und allen, um die Teller zu erwärmen.
  4. Bei Bedarf mit Orangenscheiben garnieren. Fett abfischen von Säften in Auflaufform. Wenn gewünscht, verdicken Sie Säfte mit einem Teelöffel Maisstärke gemischt mit 1 Teelöffel kaltem Wasser. Serve Säfte auf der Seite. Mit heißem gekochten Reis und grünem Gemüse servieren.


Dir gefällt vielleicht auch

Kornische Hühner mit Cilantro Butter

Jean's Crockpot Cornish Game Hennen

Bewerte dieses Rezept Ich mag das gar nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!