Geladen Pizza Pasta Auflauf

Dieser herzhafte Hauptgericht-Auflauf ist perfekt für ein Pizza-Verlangen. Es macht einen fabelhaften täglichen Familienessen, oder nehmen Sie es zu einem Potluck-Dinner mit.

Fusilli bucati wurde in der abgebildeten Kasserolle verwendet, aber es wäre hervorragend mit einer kleinen Penne oder Makkaroni, oder machen Sie es mit Rotini Pasta.

Es gibt eine Reihe anderer möglicher Ergänzungen oder Auswechslungen für diesen Auflauf, einschließlich gekochter Speck für rauchigen Geschmack, italienische Wurst anstelle vom Rinderhack (oder eine Kombination), Jalapenopfeffer, Spinat und gehackte Konserven oder marinierte Artischockenherzen .

Fügen Sie einen einfachen grünen Salat und Knoblauchbrot für ein perfektes, zufriedenstellendes Abendessen hinzu, das die ganze Familie lieben wird. Dies macht auch hervorragende Reste. Bedecken Sie die Auflaufform mit Folie und erhitzen Sie sie für etwa 25 Minuten in einem 400 ° F Ofen, etwa zur Hälfte der Kochzeit.

Siehe auch
Crock Pot Pizza Pasta Auflauf

Was Sie brauchen

  • 10 Unzen Fusilli oder Fusilli Bucati Nudeln oder ähnliches, etwa 4 Tassen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Unzen Pilze in Scheiben
  • 1 Pfund mageres Hackfleisch, mindestens 85% < 1 mittelgroße Zwiebel, rot oder gelb, gehackt
  • 1/2 Tasse rot oder grün gehackte Paprika
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Basilikum oder etwa 1 bis 2 Teelöffel frisch gehacktes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Blätter Oregano
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1 Glas (etwa 14 Unzen) Pizzasauce oder etwa 2 Tassen hausgemachte Pizza Sauce
  • 1 Can (14. 5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1 oder 2 Dosen (je 2 1/4 Unzen) in Scheiben geschnittene reife Oliven
  • 4 bis 6 Unzen geschnittene Peperoni oder Mini Pepperoni
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, um
  • 12 bis 16 Unzen zerkleinerten Mozzarellakäse oder eine Pizzamischung von Käse zu kosten, geteilt
Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 350 F.

  1. Schmiere leicht eine 9 x 13 x 2-Zoll-Backform.
  2. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangaben; gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
  3. Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Bratpfanne oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie, bis sie goldbraun sind. Entferne es auf einen Teller und stelle es beiseite.
  4. Hackfleisch und Zwiebel in die Pfanne geben und unter Rühren kochen, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Den Paprika und den Knoblauch dazugeben und unter Rühren weiterkochen, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist. Ggf. überschüssiges Fett an dieser Stelle ablassen und entsorgen.
  5. Zu ​​dem Rindfleisch das Basilikum, Oregano, zerdrückte rote Paprika, Pizzasauce und Tomaten, zusammen mit den Oliven, Peperoni und den reservierten gekochten Champignons hinzufügen. Hitze, bis die Soße anfängt zu köcheln. Schmecken und salzen und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, je nach Bedarf.
  1. Die Mischung aus Rindfleisch und Pepperonisauce mit der abgetropften Pasta kombinieren.Toss um sich gut zu vermischen.
  2. Die Hälfte der Teigmischung in die vorbereitete Auflaufform geben. Mit der Hälfte des gehackten Käses belegen. Die restliche Teigwarenmischung über die Käseschicht geben und mit dem restlichen Käse abschmecken.
  3. Backen Sie für 25 bis 35 Minuten, bis heiß und sprudelnd und der Käse gründlich geschmolzen ist.
  4. Macht etwa 8 Portionen.