Kalorienarme Schokoladen Chip Haferflocken Kekse Rezept

Diese kalorienarmen Schokoladenstückchen mit Haferflocken sind vielleicht nur ein kleiner Vorgeschmack auf den Himmel, und das Beste ist, dass man sie essen kann, ohne sich zu sehr schuldig zu fühlen.

Ein paar Verbesserungen an der durchschnittlichen Schokoladenkeksrezeptur helfen diesen Schokoladenkeksen, ein wenig freundlicher zur Taille zu werden, aber Sie würden nie wissen, dass sie kalorienärmer sind als Ihr durchschnittlicher Keks. Was die Ernährung betrifft, haben diese Cookies ein wenig zu bieten.

Schließlich ist Hafer selbst ein wahres Kraftpaket, beladen mit herzgesunder Ballaststoffe. Und in diesen Keksen gibt es reichlich Hafer. Jetzt, wenn Sie wirklich verrückt nach Ernährung werden wollen, ersetzen Sie Rosinen für die Schokoladenchips und Sie werden sogar ein wenig Obst in Ihre Ernährung schleichen.

Was Sie brauchen

  • 2 Unzen Butter, weicher
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Zimmertemperatur Ei
  • 1 Teelöffel Vanille < 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen altmodischer Hafer
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 350 F. Sprühe ein großes Backblech mit Antihaft-Kochspray oder fülle es mit Pergamentpapier aus.

  1. Geben Sie die weiche Butter (achten Sie darauf, dass die Butter nur weich und nicht geschmolzen ist) und den braunen Zucker und den weißen Zucker in eine mittelgroße Rührschüssel. Mit einem elektrischen Klopfer Butter und Zucker schlagen, bis die Mischung glatt und locker ist.
  2. Fügen Sie das Ei und Vanille hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung vollständig kombiniert ist. Stellen Sie die Mischung beiseite, bis Sie bereit sind, damit fortzufahren.
Mehl, Hafer, Backpulver, Backpulver, Salz und Zimt in einer separaten, großen Rührschüssel einfach mit einem großen Löffel oder einer Gabel vermischen, um die trockenen Zutaten zusammen zu geben. Stellen Sie sicher, dass die Mischung gut kombiniert ist.
  1. Mit einem großen, stabilen Löffel die Butter-Zucker-Mischung einrühren, indem Sie die Zutaten vorsichtig miteinander verrühren, bis sie gut miteinander verbunden sind.
  2. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie die Zutaten vorsichtig um, um sie gut zu kombinieren.
  3. Mit einem Esslöffel den Teig mit gerundeten Esslöffeln auf das vorbereitete Backblech legen und etwa 2 cm voneinander entfernen.
  4. Backen Sie die Kekse für 10 bis 12 Minuten oder bis die Ränder der Kekse leicht braun werden (backen Sie etwas weniger für weiche Kekse und etwas länger für knusprige Kekse).
  5. Nährwertangaben pro 1-Cookie-Portion:

73 Kalorien, 2 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 1 g Protein.