Kalorienarme hausgemachte Enchilada Sauce

Vielleicht ist die meiste mexikanische Küche, mit der wir vertraut sind, vielleicht unfair, und hat einen schlechten Ruf dafür bekommen, dass sie mit Fett und Kalorien beladen ist. Und Enchiladas - eine Art Auflauf aus gerollten Tortillas gefüllt mit Fleisch und / oder Käse und belegt mit einer roten Soße (und mehr Käse) - gehören sicherlich zu den Schuldigen.

Was unglücklich ist, da Enchiladas eine großartige Vorspeise sind, die die ganze Familie erfreuen wird. Also, wie können wir dieses reichhaltige, käsige Gericht unsere Kalorienzahl für den Tag nicht überschreiten? Indem Sie mit einer kalorienarmen Sauce beginnen und Sie auf eine gesündere Version bringen.

Diese hausgemachte Enchilada Sauce ist einfacher zu machen als Sie vielleicht denken. Mit Tomatenwürfeln und ein paar anderen Grundnahrungsmitteln aus Ihrer Speisekammer haben Sie in kurzer Zeit eine gesunde, kalorienarme hausgemachte Enchilada-Sauce. Servieren Sie auf Ihrem Lieblings-Enchilada-Rezept oder über kalorienarme Enchiladas aus Huhn und Gemüse für eine herzhafte, aber gesunde Mahlzeit.

Was Sie brauchen

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 28-oz. Dose Tomatenwürfel (undrained)
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Lorbeerblatt > Wie man es macht

Erhitzen Sie das Rapsöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne. Die Zwiebel 5 Minuten lang glasig dünsten. Senken Sie die Hitze auf mittlere, fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie für weitere 1 bis 2 Minuten, um sicherzustellen, dass der Knoblauch nicht braun wird.
  1. Die restlichen Zutaten hinzufügen, zum Kochen bringen, dann die Hitze senken und 25 Minuten köcheln lassen. Wenn die Soße spritzt, decken Sie die Pfanne teilweise ab.
  2. Entfernen Sie das Lorbeerblatt. Pürieren Sie die Soße in Chargen in einer Küchenmaschine oder Mixer, bis sie glatt sind. Geschmack und Justierung bei Bedarf.
  3. Überfülle dein Lieblings-Enchilada-Rezept.
  1. Kalorien pro 1/2 Tasse 65

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!