Kalorienarm Honig glasierter Lachs

Es mag überraschend sein, wie einfach es ist, dieses kalorienarme Honigglasurlachs-Abendessen zuzubereiten. Es backt erstaunlich schnell und hat eine ziemlich einfache Reinigung.

Lachs ist ein flockiger, fast fleischiger Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist (die sehr gesunde Art). Wenn Sie den Geschmack von Lachs nicht mögen, können Sie ihn in diesem Rezept (und den meisten Rezepten, die das Backen des Fisches erfordern) durch verschiedene andere Fischsorten ersetzen, einschließlich Meerforelle, Makrele, gestreifter Barsch und Blaubarsch. Sie können auch Thunfischsteaks ersetzen, aber Thunfisch wird den Geschmack Ihres Rezepts deutlicher verändern als andere Fischsorten.

Dieser Honig glasierte Lachs hat genau die richtige Balance von herzhaft und süß, um den zarten Geschmack von frischem Lachs zu ergänzen. Kombinieren Sie diesen Honig glasierten Lachs mit gedünstetem Gemüse und einem Gartensalat für eine farbenfrohe und schmackhafte kalorienarme Mahlzeit.

Was Sie brauchen

  • 4 5 oz. Lachsfilets
  • 1 EL.
  • Rapsöl
  • 1 EL.
  • Honig
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 TL. Salz
  • 1/4 TL. gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 F.
  2. Legen Sie die Lachsfilets mit der Haut nach unten auf ein Backblech mit Kochspray. Wenn Sie die Pfanne mit Alufolie ausstatten, um die Reinigung zu erleichtern, sprühen Sie etwas Kochspray auf die Folie, bevor Sie den Fisch ablegen.
  3. In einer kleinen Schüssel Öl, Honig und Knoblauch verquirlen und beiseite stellen. Die Lachsfilets gleichmäßig mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Mit einem Backpinsel die Honigmasse gleichmäßig auf die Lachsfilets verteilen.
  1. Legen Sie den Lachs in den Ofen und backen Sie 20 Minuten oder bis der Fisch leicht mit einer Gabel abblättert. Serviere den Lachs sofort.

Für 4 Personen

230 Kalorien pro Portion

Ein paar Tipps zum Aufräumen (weil Fische Ihre Backformen zerstören können, wenn Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen): Legen Sie den Fisch zum Kochen auf ein Stück Alufolie um alle Säfte zu fangen. Sie können auch versuchen, Pergamentpapier zu verwenden, solange Sie eine Backform mit etwas Tiefe verwenden, im Gegensatz zu einem Backblech oder einer anderen flachen Schale.

Wenn Sie nach dem Vorbereiten eines Fisch-Abendessens von dem anhaltenden Geruch gestört werden, sollten Sie am besten ein Fenster offen lassen, um frische Luft im Raum zu halten. Wenn das nicht möglich ist, versuchen Sie, eine kleine Schüssel mit Essig in der Nähe des Ofens zu platzieren, während der Fisch kocht. Das klingt nach einem seltsamen alten Frauenmärchen, aber dieser kleine Trick wird helfen, alle fischigen Gerüche in der Luft zu neutralisieren. Und Bonus: Sie können den Essig nach dem Kochen des Fisches recyceln und für einen anderen Zweck verwenden.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es!Danke für deine Bewertung!