Zuckerarme Nektarinenkonserven Rezept

Ein Stau ist ein Stau ist ein Stau, richtig? Vielleicht, aber es gibt kleine Tipps und Tricks, die einen normalen Jam zu neuen Höhen führen können.

Nachdem ich Berge von Pfirsichen und Nektarinen vom Masumoto Familienbauernhof geerntet hatte, arbeitete ich mit meiner Freundin und Kollegin Shakira Simley vom Bi-Rite Market zusammen, um Marmelade herzustellen - viel Marmelade. Zwischen ihrer Ernte und meiner haben wir ungefähr 120 Pfund Obst verarbeitet.

Shakirah ist eine Master-Ernährerin und studierte Konservierungswissenschaften an der Universität für Gastronomische Wissenschaften in Italien, also nehme ich immer ein paar Tricks von ihr mit. Speziell für Steinobst (also Aprikosen, Pfirsiche und Nektarinen) kocht sie gerne die Früchte zuerst, bevor sie Zucker hinzufügt. Wenn die Frucht erhitzt wird, öffnet sie sich und wird für den Zucker aufnahmefähiger. Wenn sich der Zucker dann in die Flüssigkeit auflöst, um ein Sirup zu werden, dringt er leichter in die Frucht ein, und Sie erreichen eine bessere Menge, selbst bei relativ niedrigem Zuckergehalt.

Normalerweise mazeriere ich meine Frucht vor der Marmelade - mit anderen Worten, lassen Sie die Frucht und den Zucker zusammenstehen, um Flüssigkeit herauszuziehen - aber diese Methode funktioniert einfacher und einfacher schneller. Nach kurzer Zeit war unsere Marmelade vollkommen zähflüssig und dicht. Ein Spritzer Zitronensaft gibt etwas Helligkeit und schützt die Farbe. Dies ist besonders wichtig für Konserven mit niedrigem Zuckergehalt, die ihren Glanz schneller verlieren können. Für diese Marmelade verwende ich nur 30% Zucker, um Gewicht zu gewinnen, ungefähr so ​​niedrig, wie du gehen kannst und ein richtiges Set zu bekommen.

Diese Methode funktioniert auch auf Nektarinen wie auf Pfirsichen und Aprikosen, aber der Nektarinengeschmack scheint hier wirklich. Es ist sicher eine willkommene Dosis der Sommersonne, wenn die Tage kälter und dunkler werden.

Was Sie brauchen

  • 5 Pfund Nektarinen (gewürfelt)
  • 1 1/2 Pfund Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Wie man es macht

Die Nektarinen waschen und würfeln und die Gruben entsorgen. Sie müssen die Nektarinen nicht schälen. Wiegen Sie 5 Pfund der Frucht aus. Fügen Sie es zu einem schweren, nicht-reaktiven Topf hinzu. Gib eine kleine Menge Wasser in den Boden und stelle den Topf auf mittlere Hitze.

Zum Kochen bringen und umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Die Frucht wird ziemlich viel Flüssigkeit abgeben. Kochen Sie ein paar Minuten, bis die Frucht durchscheinend aussieht.

Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, um vollständig zu mischen. Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Stau den eingestellten Wert erreicht. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.

Packen Sie die Marmelade in saubere, halbgefüllte Gläser. Verschließen und 10 Minuten im Wasserbad verarbeiten.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!