Einen Osterkorb aus Karton herstellen

Einfacher Osterkorb. Kate Pullen

Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, einen Osterkorb zu gestalten, der perfekt für das Anpassen mit Gummistempeln und anderen Verzierungen geeignet ist. Dies ist ein sehr vielseitiges Projekt. Der Körbchenkorb wird aus einem Quadrat aus Karton hergestellt und kann daher in jeder Größe hergestellt werden. Der Griff kann aus einem Stück Karton, Band oder etwas anderem hergestellt werden, das das Gesamtbild des Korbs ergänzt. Der Korb kann mit vielen Dekorationen und Verzierungen "verkleidet" oder schlicht gehalten werden.

Materialien ... MEHR Erforderlich

  • Ein Quadrat aus Karton (der Korb im Bild wurde aus einem 12 "Quadrat)
  • Ein Stück Karton oder Band für den Griff
  • 2 Brads oder andere Befestigungen
  • Lineal, Bleistift und Kleber
  • Papierordner (nützlich, aber nicht notwendig)
  • Gummistempel, Tinten, Malzubehör und Verzierungen nach Bedarf

Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der nächsten Seite.

Fahren Sie mit 2 von 5 fort:
  • 02 von 05

    Ermitteln Sie den Kartenbestand

    Erziele den Kartenstock Kate Pullen

    Ziehe Linien, die das Quadrat in 9 gleiche Teile teilen, wie in der Abbildung gezeigt, und zähle den Karton leicht.

    Fahre weiter zu 3 von 5 < 03 von 05
  • Stempeln Sie die Karte

    Stempeln Sie die Karte. Kate Pullen

    Fügen Sie nach Bedarf Gummistempel hinzu. Ich habe gerade gestempelte Bilder an den Enden hinzugefügt

    Tipp: Stellen Sie zuerst den Korb aus Altpapier her, um zu sehen, wie Sie Ihre Briefmarken am besten positionieren können. Fahren Sie mit 4 von 5 fort.

    04 von 05
  • Schneiden Sie die Karte

    Schneiden Sie die Karte. Kate Pullen

    Schneiden Sie die zwei Falten auf jeder Seite wie gezeigt.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.

    05 von 05
  • Bilden Sie den Korb

    Bilden Sie den Korb. Kate Pullen

    Gestalten Sie den Korb, indem Sie die Vorder- und Rückseite des Korbs vorsichtig zusammenziehen, so dass sich die Schnittkanten der Karte überlappen. Verwenden Sie einen Brad oder einen anderen Verschluss, um die Kanten zusammenzuhalten und den Griff zu befestigen. Fügen Sie bei Bedarf einen Klecks Klebstoff entlang der Kanten hinzu. Der Korb ist fertig! Dies muss einer der schnellsten Wege sein, um einen Osterkorb zu machen, aber mit ein paar zusätzlichen Verzierungen und Dekorationen können Sie ihn schnell in etwas Besonderes verwandeln!