Mache einen Kolibrigarten

Foto © gärtner41 / Flickr / CC by-SA 2. 0

Auch die beste vogelfreundliche Landschaftsgestaltung ist für Kolibris vielleicht nicht sinnvoll, aber es ist einfach, einen Kolibri-Garten zu entwerfen, der dies tut locken diese begehrenswerten Hinterhofvögel auch auf die kleinsten Räume. Ob es sich um einen ganzen Hof, nur einen kleinen Abschnitt oder ein paar Container handelt, ein spezialisierter Kolibri-Garten kann ein wunderbarer Teil des Hinterhofs eines jeden Vogels sein.

Die Grundbedürfnisse der Kolibris erfüllen

Egal, welchen Kolibri-Garten Sie planen möchten, es ist wichtig, dass der Entwurf alle vier Grundbedürfnisse dieser Vögel berücksichtigt.

  • Nahrung : Kolibris sind nektarfressend, ernähren sich aber auch von großen Mengen von Insekten, besonders während der Brutsaison, wenn Insekten ein essentielles Protein für das Wachstum der Jungtiere sind. Nectar-reiche Blumen und ergänzende Kolibri Feeder sind große Teile der Kolibri-Gärten, und der Garten sollte auf eine Weise, die insektenfreundlich ist gepflegt werden.
  • Wasser : Ein tiefes Bad oder ein schneller Bachlauf ist für diese winzigen Vögel weniger nützlich, aber Mister, Tropfer und flache Becken sind ideale Möglichkeiten, um Kolibris Wasser anzubieten. Wenn breitblättrige Pflanzen so angeordnet sind, dass sich Wasser auf den Blättern ansammeln kann, baden sich die Kolibris auch, indem sie auf diese nassen Blätter reiben.
  • Tierheim : Einige Bäume sind sogar in einem kleinen Kolibrigarten notwendig, um angemessene Sitzplätze und geschützte Bereiche zu schaffen, die vor Raubtieren oder schlechtem Wetter geschützt sind. Zwerg- oder Zierbaumarten sind attraktive Optionen, die in fast jede Landschaft passen, und auch größere, ausgewachsene Bäume sind nützlich.
  • Nistplätze : Kolibris sind keine Höhlenbrüter und werden keine traditionellen Vogelhäuser benutzen, aber geschützte Unterstände und üppige Bäume bieten ihnen gute Möglichkeiten zum Nisten. Kolibris können auf Wäscheleinen, Drähten oder anderen ungewöhnlichen Orten nisten, und Spinnweben sollten für das Verschachteln von Material zur Verfügung stehen.

Entwerfen eines Kolibrigartens

Während Kolibris jeden Garten besuchen, der ihre Grundbedürfnisse erfüllt, ist ein sorgfältig gestalteter Garten nicht nur für Vögel attraktiver, sondern bietet auch bessere Sicht, einfachere Pflege und mehr Freude für Vogelbeobachter. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres Kolibrigartens ...

  • Größe : Ein Kolibrigarten muss nicht groß sein, um nützlich zu sein, aber bedenken Sie, dass Blumen wachsen und Pflanzen sich ausbreiten, wenn Sie die Grenzen des Gartens bestimmen. Ein größerer Garten bietet Platz für eine größere Vielfalt an Pflanzen und gibt mehr Vögeln Raum, um die Angebote zu genießen.
  • Platzierung : Ein idealer Kolibri-Garten wird tagsüber sowohl Sonne als auch Schatten spenden, aber auch von einem nahegelegenen Fenster, einer Terrasse oder einem Deck eine gute Aussicht auf Vogelbeobachter bieten. Berücksichtigen Sie die wachsenden Bedürfnisse - Sonne und Bodentyp - von Blumen, die Sie bei der Entscheidung, wo Sie Ihren Garten positionieren möchten, berücksichtigen möchten.
  • Shape : Ein längerer, engerer Garten wird mehr Platz für die Vögel bieten, um sich auszubreiten und zu genießen, und wird weniger eingeschränkten Blick auf die fliegenden Besucher haben. Ein leicht gebogener Garten oder einer mit einer fließenden Form wird auch ästhetisch ansprechender sein.
  • Farbe : Wählen Sie Pflanzen mit Farben, die die Aufmerksamkeit der Kolibris erregen und sie in Ihren Garten locken. Rot- und Rosatöne sind die besten Optionen, aber alle Farben, die Vögel anlocken, sind auch nützlich, um Kolibris anzuziehen. Sie können auch Akzente setzen, wie zum Beispiel einen Blickball, eine Statue, Pflastersteine ​​oder andere Dekorationen, um dem Garten mehr Farbe zu verleihen.
  • Strukturen : Wenn dein Kolibrigarten Strukturen enthält - die Seite eines Schuppens, eines Spaliers oder einer Laube, Gartenhaken, etc. - behalte sie bei der Planung im Hinterkopf, damit sie nicht überwältigt werden mit den neuen Pflanzen. Positionieren Sie Strukturen, um auf praktische und nützliche Weise Teil der gesamten Gartengestaltung zu sein.
  • Pflanzen : Die genauen Pflanzen, die Sie auswählen, variieren je nach Klima, Standort, Bodenart und anderen Faktoren. Wählen Sie mehrere der besten Blumen für Kolibris, um Ihren Garten zu einem Leuchtfeuer für diese kleinen Vögel zu machen. Mischen Sie Einjährige und Stauden und wählen Sie Blumen mit gestaffelten Blütezeiten, um eine reichliche Nahrungsquelle so lange wie möglich zu gewährleisten. Blumen, die im frühen Frühling und späten Herbst blühen, sind besonders wertvoll, da Nektarquellen zu diesen Zeiten knapp sein können.
  • Anordnung : Berücksichtigen Sie die Pflanzenarrangements sorgfältig, um einen abgestuften Effekt zu erzielen, der den Vögeln mehr Zugang zu mehr Nahrungsquellen bietet, ohne die besten Ansichten zu behindern. Platzieren Sie größere Pflanzen und Bäume entweder in der Mitte oder hinter dem Bett, mit kürzeren Pflanzen und Mounding-Sorten davor. Die Gruppierung von Pflanzen mit ähnlichen Bewässerungs- und Düngebedürfnissen erleichtert die Pflege.
  • Ergänzungen : Fügen Sie Platz zum Hinzufügen von Kolibrifüttern, Wasserquellen und Nistmaterial in Ihrem Kolibri-Garten hinzu, um es zu einem One-Stop-Shop für diese fliegenden Juwelen zu machen. Diese Accessoires können auch großartige Optionen für einen tollen Blick auf Kolibris werden, wenn sie immer wieder die gleiche Stelle besuchen.

Pflege Ihres Hummingbird-Gartens

Ein gut gestalteter Kolibri-Garten braucht keine übermäßige Pflege, und die Vögel sind nicht übermäßig beim Beschneiden, Unkraut jäten oder anderen Gartenarbeiten. Dennoch kann einfache Pflege helfen, den Garten für Kolibris noch nützlicher zu machen.

  • Vermeiden Sie so oft wie möglich eine chemische Verwendung. Selbst kleine Mengen von Herbiziden oder Insektiziden können Nektar kontaminieren und für Kolibris tödlich sein. Darüber hinaus wird die Verwendung von Chemikalien viele Insekten beseitigen, die Kolibris brauchen.
  • Verwenden Sie Kompost, um die Pflanzen zu düngen und den Boden zu schützen, und es wird auch reichliches Insektenleben fördern, das Kolibris glücklich ernähren werden. Kompost fügt dem Boden auch reiche Nahrung hinzu, so dass die Pflanzen mehr Blüten für eine natürliche Nektarversorgung produzieren.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Blumen angemessen gepflanzt werden, um die Bienen wieder in den Umlauf zu bringen, damit sie die ganze Saison über Kolibris füttern können.Dies kann bedeuten, dass die Blumen so lange wie möglich wachsen, weggeschnitten oder anderweitig gehalten werden.
  • Achten Sie auf Kolibri-Raubtiere und ergreifen Sie geeignete Maßnahmen, um den Garten mit Schikanen, geschützten Sitzstangen und anderen Schutzvorrichtungen sicher zu halten. Arbeiten Sie, um wilde Katzen zu entmutigen und andere unwillkommene Gäste davon abzuhalten, Ihren Kolibrigarten zu übernehmen.
  • Machen Sie auch Schmetterlinge und Kolibris attraktiv - sie teilen viele Eigenschaften mit Kolibris und Schmetterlings-freundliche Pflanzen sind auch kolibrinfreundlich. Diese Insekten werden auch helfen, Blumen für noch mehr Blüten, die Kolibris verwenden können, zu bestäuben.

Garten jeder Größe, von einem einfachen Container bis zu einem weitläufigen Garten, kann ein entzückender Kolibrigarten sein. Indem sie die Bedürfnisse dieser kleinen Vögel befriedigen und ihnen reichlich Ressourcen zur Verfügung stellen, werden Hinterhof-Vogelbeobachter von ihrer farbenfrohen Gesellschaft begeistert sein.