Macht Chop ist ein großer Job. Teilen Sie es, indem Sie eine Party

Macht Chop ist ein großer Job.

Viele Hände ... Heldenbilder

Making Chop ist eine große Aufgabe. Und je größer die Charge, desto mehr Arbeit ist sie. Das ist, es sei denn, Sie teilen die Arbeit. Eine große Charge Chop zu machen, ist eine effizientere und einfachere Art, Ihre Vögel langfristig zu füttern, und es ist kein Problem, sie zu lagern, weil sie so gut gefriert, wenn Sie sicherstellen, dass sie ziemlich trocken ist, wenn Sie sie einfrieren.

Eine gute Lösung für dieses Problem ist die Arbeit, die Kosten und das Chop zu teilen. Es macht mehr Spaß, mit einer Gruppe von Leuten zusammen zu kommen und eine große Menge zu teilen.

Ich nenne sie "Chop Parties. "

Ich habe mich einmal bei einer Fundraising-Veranstaltung für Florida Parrot Rescue (FPR) vorgestellt, wo eine Gruppe von Menschen zusammenkam und ungefähr 250 Pfund Chop machte. Wir nannten die Veranstaltung "Chopalooza" und es war ein großer Erfolg. Der Chop wurde an die Teilnehmer verteilt, die einen Teil des Chops für eine Spende an Florida Parrot Rescue erhielten. Rebecca Stockslager und Bonnie Grafton, Gastgeber der Veranstaltung in ihrem Vogelgeschäft, das jetzt Noahs Vogelnest genannt wird. An diesem Tag sammelte der Chop zusammen mit anderen Veranstaltungen und einer Tombola über zehntausend Dollar für die Rettung. Wir waren ziemlich stolz und FPR war begeistert von den Ergebnissen. Die Spenden, die wir gesammelt haben, haben viel dazu beigetragen, dass Florida Parrot Rescue für Tierarztrechnungen, Essen, Spielzeug und die Förderung der schönen Arbeit, die sie leisten, bezahlt wird. Papageienrettung, -adoption und -platzierung sind ein enormes Unterfangen und die selbstlose Arbeit, die diese Menschen leisten, ist erstaunlich.

Diese Aktivität ist für jeden Vogelclub oder Fundraising-Event selbstverständlich.

Es ist eine Gruppenaktivität und die Leute können so viel lernen, indem sie tatsächlich dabei helfen, es zu machen. Die American Federation of Aviculture und ich entwarfen das, was sie "The Iron Chop Competition" nannten. Dieser Wettbewerb war ein Start in der Fernsehsendung "Iron Chef". Es war ein großer Erfolg auf zwei ihrer Konferenzen und die Leute waren glücklich, Führung von anderen zu haben, die wussten, wie man es macht, während man mit anderen, die erfahrene Profis waren, Chop gemacht hat.

Hier sind einige Vorschläge für das Hosting eines dieser Events, um deine Chop Party unterhaltsamer und produktiver zu machen.

Einkaufslisten erstellen

Erstellen Sie eine Hauptliste aller Zutaten einschließlich derer, die vor dem Gebrauch gekocht werden müssen. Weisen Sie die Listen zu und stellen Sie sicher, dass alle Teilnehmer die Produkte waschen und trocknen und dass sie mit den bereits zubereiteten Produkten zur Party kommen. Wenn Sie die Kosten streng teilen, bitten Sie die Teilnehmer, alle Belege aufzubewahren. Wenn Sie möchten, kann der Gastgeber am Abend zuvor alle Zutaten kochen und die Teilnehmer einfach mitbringen. Vergessen Sie nicht, Zip-Lock- und Gallonen-Beutel mit bedruckten Etikettenfeldern auf den Säcken zu kaufen, um den Chop zu verpacken.Wenn du Leute zur Teilnahme einlädst, erinnere sie daran, dass sie eine kühlere oder isolierte Tasche mitbringen können, um ihre Säcke mit Chop zu transportieren, damit sie kühl bleiben, bis sie wieder zu Hause ankommen.

Vergessen Sie nicht die Werkzeuge

Bringen Sie ein scharfes Kochmesser und ein Schneidebrett mit. Wenn Sie eine große Charge herstellen, benötigen Sie möglicherweise mehr als eine Küchenmaschine. Wenn Sie etwas pingelig sind über Sauberkeit, können Sie immer Zeitungs-oder Metzgerpapier über die Böden und Theken Ihrer Küche für die einfache Reinigung. Am Ende des Tages einfach die Zeitungen aufrollen und in den Müll werfen.

Stellen Sie sicher, dass der Geschirrspüler leer ist und bereit ist, zur Arbeit zu gehen. Verwenden Sie einen großen "Master Container", um alle gehackten Zutaten zu entsorgen. Rubbermaid-Lagerbehälter funktionieren gut für diesen Zweck. Stellen Sie sicher, Sie haben Sharpie Markers, um die Gallonen Säcke von Chop zu markieren. Halten Sie zusätzliche Verlängerungskabel bereit, um die Prozessoren anzuschließen.

Das Setup

Planen Sie Ihre Party, um Speisen und Getränke einzubeziehen. Es kann so einfach sein wie eine Pizza bestellen. Du könntest ein einfaches Buffet mit Snacks anbieten oder du könntest ein Eintopfgericht wie Chili oder Eintopf machen und ein bisschen Brot oder Brötchen mitnehmen. Making Chop ist hungrig Arbeit! Getränke sind Ihnen überlassen, aber Bier, Wein und Softdrinks wie Eistee oder Kaffee sind für diejenigen, die beim Hacken helfen, sehr hilfreich. Einige tolle Musik macht immer mehr Spaß.

Bemanne deine Gefechtsstationen!

Richten Sie Ihre Arbeitsplätze mit Schneidebrett und Messer, Abfallschale, Gummispachtel und Küchenmaschine ein.

Testen Sie die Prozessoren, bevor Sie loslegen. Möglicherweise benötigen Sie zusätzliche Verlängerungskabel. Halten Sie eine Schüssel in der Nähe, um das gehackte Produkt in den "Master Container" zu überführen, so dass Sie das gesamte Produkt mischen können.

Teilen Sie Menschen in Teams auf: Eine Person schneidet das Produkt in Stücke, die klein genug sind, um in die Küchenmaschine zu gelangen, und die andere Person verarbeitet sie. Oder, um es noch einfacher zu machen, schneiden Sie das Gemüse in vorbereitende Stücke vor.

Sobald das Produkt zerkleinert wurde und alle trockenen und gekochten Zutaten hinzugefügt wurden, mischen Sie es abwechselnd.

Aufräumen

Wenn Sie Zeitungspapier eingelegt haben, ist die Reinigung ziemlich einfach. Einfach die Zeitung aufrollen und werfen, die Prozessoren abwischen und die Schüsseln auswaschen oder zusammen mit den Schüsseln und Utensilien in die Spülmaschine geben. Lassen Sie den Geschirrspüler laufen, während Sie den Chop verpacken.

Es ist in der Tasche!

Es ist wieder einmal Zeit für Teamarbeit. Ordnen Sie Menschen als "Scoopers", "Roller" oder "Baggers" zu. »Die Baggers ziehen die sandwichgroßen Säcke heraus und lassen sie für die Schaufeln aufschnappen, füllen die gefüllten Säcke in die Gallontaschen und verschließen sie. Die Schaufeln schleppen den Chop in die Taschen und wiegen sie, wenn Sie genau sind. Die Rollen drücken die Luft aus den Beuteln und verschließen den Reißverschluss. Die gefüllten Gallonenbeutel gehen dann in einen Gefrierschrank oder Kühlbox, bis sie bereit sind, von allen Teilnehmern mit nach Hause genommen zu werden.

Und du bist fertig

Das ist alles, was dazu gehört. Sie haben jetzt so viel Chop produziert, wie Sie geplant hatten, und vielleicht sogar noch mehr.Du hattest eine tolle Zeit, hast dich mit Freunden getroffen und hast etwas wundervolles, gesundes und nahrhaftes für alle deine Vögel zum Teilen und Essen produziert. Chop-Partys sind eine gute Idee für ein lustiges Treffen mit Ihren Freunden mit Vögeln. Plane heute einen!