Ahorn-Dijon Schweinekoteletts

Eine schnelle und leckere Option für das Grillen unter der Woche. Diese Schweinekoteletts sind nicht nur würzig, sondern die Glasur enthält nur drei Zutaten, von denen die meisten wahrscheinlich in Ihrer Speisekammer sind. Also, wenn Sie nach einem neuen Rezept suchen, probieren Sie diese süßen und salzigen Koteletts aus.

Was Sie brauchen

  • 4 Knochen in Schweinerippchen (etwa 1 Zoll dick)
  • Garnitur: 2 Esslöffel / 30 ml frische Estragonblätter (oder flache Blattpetersilie) gehackt
  • Für Rub: < 2 Teelöffel / 10 ml Meersalz
  • 2 Teelöffel / 10 ml Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel / 5 ml Majoran
  • Optional: 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml Kräuter der Provence
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel / 1. 25 ml Knoblauchpulver
  • Für Glasur:
  • 1/2 Tasse / 120 ml echter Ahornsirup
  • 1/4 Tasse / 60 ml Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel / 15 ml Olivenöl
Wie man es macht

Grill für hohe Hitze vorheizen. In einer kleinen Schüssel Ahornsirup mit Senf und Olivenöl vermischen. Beiseite legen. Reibe die Zutaten zusammen und tupfe sie gleichmäßig auf beide Seiten der Schweinekoteletts. Auf den Grill stellen und 15 Minuten kochen, gelegentlich wenden. Während der letzten 3-4 Minuten kochen, auf Ahornglasur aufpinseln. 1 Minute kochen, wenden und den Vorgang wiederholen. Mach das noch ein paar Mal. Achten Sie darauf, während dieser Phase genau zu beobachten, da der Zuckergehalt im Ahornsirup Schübe verursachen kann.

Sobald die Koteletts durchgekocht sind (eine Innentemperatur von mindestens 60 ° C für Medium oder bis zu 165 ° F / 75 ° C für gut gemacht erreichen), vom Herd nehmen und auf eine Platte legen. 5 Minuten ruhen lassen und mit gehackten Estragon oder Petersilienblättern garnieren.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!