Marinierte gegrillte Spareribs

Dieses Rezept für Spareribs wird mit einer Marinade und leichter Soße zum Grillen zubereitet.

Was Sie brauchen

  • 3 bis 4 Pfund Spareribs (in Portionsgrößen schneiden)
  • Für die Marinade:
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1/3 Tasse Essig
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Lorbeerblatt (zerkrümelt)
  • Für die Sauce:
  • 1/3 Tasse Essig
  • 2/3 Tasse Ketchup
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel süße Gurke genießen
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer

So stellen Sie es her

  1. Richten Sie Rippen in einem nicht reagierenden Behälter, z. B. einer tiefen Glasschale oder Edelstahl, aus. Kombinieren Marinade Zutaten; gießen Sie heiße Marinade über Rippen. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 4 Stunden oder über Nacht.
  2. Kombinieren Sie Soßenbestandteile. Holzkohlegrill erhitzen.
  3. Entfernen Sie die Rippen von der Marinade und legen Sie sie auf heißen Kohlen auf den Grill. Über glühende Kohlen legen lassen; umdrehen und die andere Seite anbraten. Mit Soße bestreichen.
  4. Kochen Rippen, Drehen und häufiges Heften, bis zart, etwa 50 bis 60 Minuten.
  1. Die Rippen sollten an den dicksten Stellen weich sein.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!