Treffen mit Ihrem neuen Pflegekind

simarik / Getty Images

Wenn ein Pflegekind zum ersten Mal in Ihr Zuhause gebracht wird, kommt eine Menge Angst und Stress zusammen mit dem Kind durch die Haustür, für Sie beide. Das Kind fürchtet das absolut schlimmste an dir und seiner Situation.

Fragen können durch den Verstand des Kindes fließen, ein Fluss aus dem Warum, wann und was. Warum ist das seiner Familie passiert? Wann kann er seine Eltern oder Geschwister sehen? Was wird in deinem Haus passieren?

Vielleicht haben Sie auch Fragen. Bin ich in der Lage, die Bedürfnisse dieses Kindes zu erfüllen? Werden seine Eltern mich mögen oder mir vertrauen, dass ich auf das Kind aufpasse? Wie lange wird dieses Kind bei uns sein? Bereit zu sein, diese Fragen zu beantworten, und nicht nur mit Worten, sondern mit Ihren Handlungen, ist in den ersten Tagen entscheidend. Dies ist die Zeit, um Verbindungen zu knüpfen, so dass Sie nach dem Treffen mit Ihren Eltern auch Verbindungen zu ihnen aufbauen können.

Erste Schritte

  1. Lass das Kind wissen, dass du die Grundbedürfnisse erfüllen wirst.
    Nach den ersten Begrüßungen und Einführungen fragen Sie das Kind, ob es hungrig, durstig oder krank ist. Dadurch weiß er, dass Sie seine grundlegenden Bedürfnisse erfüllen werden. Das Kind hat vielleicht Angst zu fragen. Das Kind hat vielleicht den ganzen Tag nichts zu essen gehabt und hat es nie wissen lassen.

  2. Rundgang durch das Haus, endend mit seinem Zimmer.
    Dies ist eine großartige Möglichkeit, dem Kind etwas Platz zu geben. Mach dich bereit zu hören, wenn sie reden wollen. Stellen Sie offene Fragen, wie zum Beispiel über Lieblingsshows, Nahrungsmittel oder Geschichten.

  1. Seien Sie ehrlich, wenn Sie die Fragen des Pflegekindes beantworten.
    Wenn das Kind nach dem Fallplan für seine Familie oder zukünftige Besuche mit der Familie fragt - seien Sie immer klar, altersgerecht und vor allem ehrlich mit Ihren Antworten. Versprich mir morgen keinen Besuch, wenn du das nicht weißt. Eine ehrliche Antwort von "Ich weiß nicht" ist immer besser als eine Erfindung und ein Kind, das das Vertrauen in dich verliert.

Erfahren Sie mehr über Pflegeelternschaft mit Sich selbst als Elternteil festlegen .