Miang Kum Thai Rezept

Die Kokosnuss trocken braten. Copyright Darlene A. Schmidt Für eine 1-seitige druckbare Version dieses Rezepts, siehe mein: Mini Thai Shrimp Salat Wraps Rezept.

ZUTATEN:

  • 1 kleine Bund Spinatblätter (Baby Spinat sind zu klein), oder kleinere Salatblätter (groß genug, um für 1 Biss eingewickelt werden), oder Bananenblätter in 3 bis 4 Zoll Squarch oder Diamant geschnitten geformte Stücke)
  • 1/3 Tasse getrocknete ungesüßte Kokosnuss (Backart)
  • 1/4 Tasse kleine getrocknete Garnelen, oder Ersatz 1/2 Tasse Baby gekochte Garnelen
  • 1/4 Tasse trocken geröstete Erdnüsse (ungesalzen)
  • 1/2 Teelöffel. Chili-Pulver
  • 1 frische rote Chili, ... mehr gehackt, oder 1/4 bis 1/2 TL. getrocknete zerkleinerte Chili oder Cayennepfeffer
  • 1 daumengroßes Stück Galgant (oder Ingwer), in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL. Fischsauce
  • 1 Limette in Spalten schneiden - servieren

Schritt 1: Getrocknete Kokosnuss in eine Bratpfanne geben, um sie zu rösten. Schalten Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und rühren Sie die Kokosnuss kontinuierlich, "trocken Braten", bis es golden wird (1-2 Minuten). Platzieren Sie geröstete Kokosnuss in einer Mischschüssel.

KOCHTIPP: Ich lasse die Pfanne nur so lange heiß, bis sie heiß ist, dann entferne sie und rühre die Kokosnuss weiter. Wenn der Topf überhitzt, wird die Kokosnuss brennen.

Fahren Sie mit 2 von 4 fort.
  • 02 von 04

    Prozessinhaltsstoffe

    Verarbeitung von Shrimps zu sehr kleinen Stücken. Copyright Darlene A. Schmidt
    • Über getrocknete Garnelen: Diese Art von getrockneten Garnelen kann in asiatischen / chinesischen Lebensmittelgeschäften oder nach Gewicht in Geschäften in Chinatown gekauft werden. Beachten Sie, dass es vollständig getrocknet sein sollte (nicht die Art, die Sie im Delikatessengeschäft oder Kühlschrank in asiatischen Geschäften finden, die gummiartig ist und sich bei der Verarbeitung nicht in ein Pulver verwandelt).

      Schritt 2: Wenn Sie getrocknete Garnelen verwenden, legen Sie sie in eine Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie zu pulverförmigen Stücken. Ein Stößel & Mörser funktioniert auch dafür gut. Fügen Sie die pulverisierte Garnele der Kokosnuss in der mischenden ... MEHR Schüssel hinzu.

    • Wenn Sie gekochte Babygarnelen verwenden: Hacken Sie sie leicht in kleine Stücke (in Hälften oder Drittel) und fügen Sie sie zusammen mit der gerösteten Kokosnuss in die Schüssel.
    • Zermahle die Erdnüsse und reduziere sie zu sehr kleinen Stücken (du kannst sie auch mit einem Messer zerhacken / zerkleinern) und füge sie in die Schüssel.
    • Schließlich Knoblauch und Galgant (oder Ingwer) in die Küchenmaschine und den Prozess geben oder fein zerkleinern / reiben. (Entferne alle faserigen oder "fadenförmigen" Stückchen vom Galgant / Ingwer.) Gib es in die Schüssel.
    Weiter zu 3 von 4 unten.
  • 03 von 04

    Mischen Sie alle Zutaten zusammen

    Mischen aller Zutaten. Copyright Darlene A. Schmidt Schritt 3: Auch in die Rührschüssel geben Sie Chilipulver, Chili und Fischsauce. Gut umrühren. Hinweis: An dieser Stelle können Sie einen Geschmackstest machen, indem Sie mehr Chili hinzufügen, wenn Sie es würziger vorziehen, oder mehr Fischsauce, wenn Sie es salziger bevorzugen.Wenn Sie einige süße Noten möchten, fügen Sie 1/4 TL hinzu. weißer Zucker. Fahren Sie mit 4 von 4 fort.
  • 04 von 04

    Setze den Appetizer zusammen

    Miang Kum servieren - eine mundgerechte Explosion thailändischer Aromen! . Copyright Darlene A. Schmidt Schritt 4: Um den Vorspeisenteller zuzubereiten, arrangieren Sie 4 oder mehr Blätter (Spinat, Salat, Bananenblattsegmente - Rautenform) auf einer Platte. Spoon etwas von der Füllung auf jedes Blatt. Top mit mehr getoasteten Kokosnuss und mit Limettenschnitzen servieren.

    ESSEN ANWEISUNGEN: Drücken Sie etwas Limettensaft auf eines der Blätter und dann das ganze Ding in den Mund auf einmal. (Wenn Sie Bananenblatt verwenden, essen Sie das Blatt nicht - entleeren Sie einfach den Inhalt in Ihren Mund.)

    Das Geschmack-Knospen-quälende Empfinden von diesem ... MEHR Vorspeise paart gut mit einem kalten Lagerbier oder einem Glas gekühlten Weißwein. GENIESSEN!