Mini Glutenfreie Vegane Schokoladen-Cupcakes

Diese kleinen leckeren Schokoladen-Cupcakes sind milchfrei, eifrei, glutenfrei, vegan und weizenfrei. Sie sind ideal für Geburtstagsfeiern, Schulfeiern, Baby-Duschen und andere große Zusammenkünfte, wo eine Vielzahl von Diäten anwesend sein wird. Fühlen Sie sich frei, Ihre Cupcakes nach oben zu kleiden, die Sie mögen. Fügen Sie eine Prise Kokosraspeln, gehackte Mandeln oder rasierte Schokolade zu den Oberseiten Ihrer fertigen Cupcakes ist eine einfache Möglichkeit, sie ein bisschen Besonderes zu machen (Sie können auch diese zum Teig hinzufügen, wenn Sie auch den Teig verkleiden möchten !!)

Was Sie brauchen

  • Für die Cupcakes:
  • 1 Tasse Mandelmilch (oder eine andere milchfreie Milch Alternative)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Tassen alle Glutenfreies Mehl
  • 3/4 Tasse ungesüßt Kakaopulver
  • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Ener-G Egg Replacer (gemischt mit 1/3 Tasse warmem Wasser bis schaumig)
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für die Zuckerguss:
  • 1 Rezept Veganer Schokoladenguss

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 325 F. Line 2 Mini Cupcake Tabletts mit Mini Cupcake Liner und beiseite stellen. In einer kleinen Tasse oder Schüssel die Mandelmilch und den Zitronensaft mischen, bis alles zusammen gemischt wird. Beiseite legen.
  2. Mehl, Kakaopulver, brauner Zucker, weißer Kristallzucker, Backpulver und Salz in der Schüssel eines stehenden Mixers oder einer mittelgroßen Rührschüssel vermischen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie den vorbereiteten Eiersatz * , Rapsöl, Vanilleextrakt und Mandelmilch-Zitronensaft-Mischung hinzu. 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen und die Seiten der Schüssel mit einem Spatel abkratzen, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten.
  1. Portioniere den Teig mit einem kleinen Portionierer in die vorbereiteten Cupcake-Liner und fülle diese jeweils zu 3/4 aus. 15 Minuten backen. Lassen Sie die Cupcakes 5-10 Minuten in der Pfanne abkühlen, bevor Sie sie in ein Drahtkühlgestell geben, um sie vollständig abzukühlen. Sobald die Cupcakes vollständig abgekühlt sind, frostig mit veganer Schokoladenglasur.

* Wenn Sie nicht eifrei oder vegan sind, können Sie in diesem Rezept Eier anstelle des Eiersetzers verwenden. Verwenden Sie einfach 2 große Eier und schlagen Sie sie leicht, bevor Sie die trockenen Zutaten zusammen mit den anderen nassen Zutaten hinzufügen.

** Dieses Rezept eignet sich für milchfreie, eifreie, vegane und glutenfreie sowie weizenfreie Diäten, aber wie bei jedem Rezept für Personen mit Allergien oder diätetischen Einschränkungen, achten Sie darauf Lesen Sie alle Nährwertkennzeichnungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass es keine versteckten Inhaltsstoffe aus Milchprodukten (oder Gluten, Ei oder Weizenbestandteile, wenn diese auf Sie zutreffen) enthält.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!