Senf Rinderfilet

Wenn Sie Ihre Gäste wirklich beeindrucken wollen, ist dies das Rezept für Sie. Dieses Rinderfilet wird leicht gewürzt und dann mit einer köstlichen Senfsauce serviert.

Was Sie brauchen

  • 4 Filet Filets
  • 1/4 Tasse (60 ml) Dijon Senf
  • 3 Esslöffel (45 ml)
  • weißer Essig
  • 2 Esslöffel (30 ml ) Olivenöl
  • 1 Esslöffel (30 ml) Ananaskonserven
  • 2 Teelöffel (10 ml) getrockneter Estragon
  • 1 Teelöffel (5 ml) Salz
  • 1 Teelöffel (5 ml) schwarzer Pfeffer
< ! --1 ->

Wie man es macht

1. Senf, Essig, Olivenöl, Ananaskonfitüre, Estragon und Pfeffer vermischen. In einem Topf köcheln lassen, bis er gleichmäßig erhitzt ist. Warm halten.

2. Grill vorheizen. Die Filets mit dem Küchenhammer leicht anbraten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf den Grill legen und ca. 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis zum gewünschten Garen garen.

3. Vom Grill entfernen. Etwa 2 Esslöffel (30 ml) Senfmischung auf einen Teller geben und Filet auf die Soße legen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!