Murder Pilz Ki Subzi

Möchten Sie eine schmackhafte, gesunde Mahlzeit, die Sie wirklich schnell kochen können? Versuchen Sie Mutter Pilz Ki Subzi. Sobald Ihre Zutaten zubereitet sind, dauert es buchstäblich ein paar Minuten zu kochen!

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse grüne Erbsen (frisch oder gefroren)
  • Etwa 1 Pfund / 500 g. Champignons (gesäubert und in Viertel geschnitten)
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1/2 TL. Kurkumapulver
  • 1/2 TL. Kreuzkümmel
  • 1/2 TL. rotes Chilipulver
  • 2 EL. pflanzliches Speiseöl (oder Canola oder Sonnenblumenöl)
  • Garnitur: Koriander (frisch, gehackt)

Zubereitung

  1. Das Frittieröl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Wenn heiß, fügen Sie die Kreuzkümmel und braten, bis das Stottern aufhört.
  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie bis blass golden. Jetzt die Zwiebeln hinzufügen und braten bis sie weich sind.
  3. Fügen Sie die Erbsen und Pilze und die pulverisierten Gewürze hinzu. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken und zu kochen, bis die Pilze beginnen, ihre Säfte abzugeben. Gelegentlich umrühren. Mach das Feuer aus.
  4. Mit gehacktem Koriander garnieren und mit heißen Chapatis (indisches Fladenbrot) oder Parathas (gebratenes indisches Fladenbrot) servieren.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!