Ofengetrocknete Erdbeeren

StockFood / Getty Images

Getrocknete Erdbeeren sind ein schmackhafter, tragbarer und gesunder Snack. Obwohl sie normalerweise in einem Dörrgerät getrocknet werden, können Sie mit Ihrem Ofen gleich gute Ergebnisse erzielen.

Beachten Sie, dass je schmackhafter die frischen Erdbeeren sind, um die es sich handelt, je köstlicher die dehydrierte Version ist. Wählen Sie lokal angebaute Beeren und trocknen Sie viele von ihnen während der Hauptsaison, die in den meisten Orten Mitte Frühling bis Anfang Sommer ist.

Bereiten Sie die Erdbeeren vor

  • Die Erdbeeren waschen.
  • Schneiden Sie die Rümpfe ab - die grünen Teile am Stielende der Frucht.
  • Schneiden Sie kleine und halbe Erdbeeren in Viertel.
  • Die Erdbeerstücke auf Backbleche legen und die Seiten nach oben schneiden. Stellen Sie sicher, dass sich keine der Erdbeerstücke berühren. Sie möchten eine gute Luftzirkulation auf allen Seiten der Frucht.

Wenn Sie möchten, legen Sie zuerst ein Blatt Pergamentpapier auf das Backblech, um ein Festkleben zu vermeiden. Solange Sie die geschnittenen Seiten der Frucht nicht auf dem Blatt ablegen, haften sie nicht.

Erdbeeren trocknen

Erdbeeren in den Ofen geben und 3 Stunden bei 200 ° C trocknen lassen. Wenn Ihr Ofen an manchen Stellen wärmer ist als andere, drehen Sie die Backbleche gelegentlich um, so dass die Erdbeeren gleichmäßig trocknen.

Kühlen Sie die getrockneten Früchte

Sie werden nicht ganz sicher sein, ob die Erdbeerstücke vollständig entwässert sind, bis sie abgekühlt sind. Sie wissen, wie Kekse knusprig werden, nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben?

Gleiche Sache mit getrockneten Früchten. Entferne die Backbleche aus dem Ofen. Lassen Sie die Erdbeeren 20 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen.

Brechen Sie nach der Abkühlphase eine Fruchthälfte in zwei Hälften. Es sollte keine sichtbare Feuchtigkeit entlang der Bruchfläche vorhanden sein. Die Textur sollte irgendwo zwischen zäh und knusprig sein.

Zustand der getrockneten Erdbeeren

Auch nach der korrekten Trocknung der Erdbeeren kann sich in der Frucht noch Restfeuchtigkeit befinden, die Sie nicht fühlen können. Dies sollte nicht genug sein, um zu verhindern, dass die Früchte sicher konserviert und schimmelfrei sind, aber Sie werden ein schmackhafteres, besseres Produkt haben, wenn Sie das tun, was als "Konditionierung" der getrockneten Früchte bezeichnet wird.

Die getrockneten, gekühlten Erdbeerstücke in Gläser füllen und die Gläser nur zu etwa zwei Dritteln füllen. Bedecke die Gläser. Schütteln Sie die Gläser ein paar Mal am Tag für eine Woche. Dies verteilt die Fruchtstücke sowie die Feuchtigkeit, die sie noch enthalten können, neu. Wenn Kondensation an den Seiten der Gläser auftritt, ist Ihre Frucht noch nicht gut genug getrocknet und muss noch weitere 30 bis 60 Minuten bei 200 ° F in den Ofen gestellt werden.

Nachdem die getrockneten Erdbeeren konditioniert wurden, lagern Sie sie in luftdichten Behältern vor direktem Licht oder Hitze.Verwenden Sie nicht aus Kunststoff bestehende Vorratsbehälter für Lebensmittel. Es ist in Ordnung, die Gläser zu diesem Zeitpunkt vollständig zu füllen: Die zwei Drittel voll war nur für die Konditionierungsphase, wenn Sie in der Lage waren, die Stücke zu schütteln.