Ofengeröstete Patty Pan Squash mit Schalotten und Kräutern

Patty Pan Squash könnte aufgrund seines Aussehens genauer als "fliegende Untertasse" Squash bezeichnet werden - und tatsächlich ist es manchmal so. Manche sagen, diese kleinen Kürbisse sehen aus wie schottische Tams. Die Bratpfanne ist klein, rund und flach, mit Kanten, die an ein außerirdisches Raumschiff erinnern. Es könnte gelb, weiß oder grün sein.

Abgesehen davon ist Patty Pan Squash vielseitig einsetzbar und sorgt für einige köstliche Sommerrezepte. Es kann gegrillt, gebraten oder in diesem Fall im Ofen geröstet werden. Patty Pfannen verleihen einen etwas buttrigen Geschmack, obwohl einige Leute denken, dass sie mehr wie Olivenöl schmecken.

Dieses einfache Rezept für gerösteten Patty Pan Squash verwendet Schalotten und Kräuter und ist eine wunderbare Beilage für Dinnerpartys.

Was Sie brauchen

  • ½ Pfund Patty Pfanne Sommerkürbis, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel gehackte frische Thymian
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Prise Meersalz

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 F.
  2. Werfen Sie Squash, Schalotte, Thymian, Olivenöl und Salz zusammen in eine Schüssel.
  3. Die Mischung auf eine Blechpfanne verteilen. Backen Sie 15 bis 25 Minuten oder bis der Kürbis zart ist. Überwachen Sie es regelmäßig, indem Sie es mit einer Gabel testen.
  4. Heiß oder bei Raumtemperatur servieren.

Tipps, Variationen und weitere Informationen

  • Für dieses Rezept kannst du jede Art von Sommerkürbis verwenden, aber Patty Pan Squash funktioniert besonders gut und ist der Favorit meiner Familie.
  • Verwenden Sie Rosmarin oder Majoran anstelle des Thymians für einen anderen Geschmack oder verwenden Sie eine Kombination Ihrer Lieblingsgewürze und -kräuter.
  • Es ist absolut sicher, die Schwarte dieses Kürbisses zu essen. Wie die meisten Sommerkürbisse ist die Haut essbar, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie sie zuerst abziehen, bevor Sie den Kürbis in Stücke schneiden. Schneiden Sie die harten Enden ab und entsorgen Sie sie. Vielleicht möchten Sie auch alle sichtbaren Samen auskratzen.
  • Achten Sie auf kleinere, junge Kürbisse. Sie neigen dazu, zarter mit einem zarteren Geschmack zu sein.
  • Sie können die Pastetchen auch in horizontale Scheiben schneiden, damit sie bei der Bedienung anders angezeigt werden.
  • In den Produktbereichen von Mega-Supermärkten findet man nicht immer Pastetchen. Wenn Sie in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft streiken, versuchen Sie einen Bauernmarkt. Sie haben Saison von Mai bis Ende September.
  • Pastetchen im Kühlschrank bis zu drei Tage aufbewahren, bis Sie sie verwenden können. Wickeln Sie sie zuerst in Plastik ein.
  • Patty Pan Squash ist bemerkenswert kalorienarm und damit diätfreundlich. Dieser Kürbis hat mehr Vitamin A als Zucchini und ist auch eine gute Quelle für Vitamin C.