Schmerz Perdu - Französischer Toast im Stil von New Orleans

Dieser würzige Schmerz Perdu - oder verlorenes Brot - ist ein köstlicher New Orleans French Toast. Diese Version wird in einem heißen Ofen gebacken, was bedeutet, dass es auf einmal statt in Chargen gekocht wird.

Verwenden Sie ein Tag altes Brot in diesem leckeren Französisch Toast Rezept; reiche Brioche oder Challa, Baguettes, französisches Brot, italienisches Brot oder Sauerteig sind alle große Möglichkeiten.

Was Sie brauchen

  • 1 Esslöffel Butter für das Backblech
  • 8 Scheiben Brot (Tag alt)
  • 4 große Eier (leicht geschlagen)
  • Dash Salz
  • 2 Esslöffel Zucker > 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 8 Esslöffel Butter (geschmolzen, zum Garnieren) Garnitur:
  • Garnitur: Honig oder Sirup zum Garnieren
  • Wie man es macht

Ofen auf 400 F erhitzen. Ein Backblech reichlich bestreichen.
  1. Entfernen Sie Krusten aus Brotscheiben; verwerfen oder für eine andere Verwendung reservieren. Brot beiseite stellen.
  2. Schlagen Sie die Eier in einer kleinen Schüssel mit Salz, Zucker, Milch und Vanille. In eine Schüssel mit flachem Boden gießen, die groß genug ist, um ein paar Scheiben Brot aufzunehmen. Legen Sie Brotscheiben in die Schüssel, um einige der Ei-Mischungen aufzusaugen. Drehen Sie mit einem Spatel und lassen Sie sie auf der anderen Seite einweichen, aber nicht zu lange, oder sie werden zu gesättigt und schwer zu drehen sein. Die getränkten Brotscheiben vorsichtig auf das gebutterte Backblech legen und mit den restlichen Brotscheiben fortfahren. Die restliche Ei-Mischung über die Scheiben geben.
Legen Sie das Backblech in den vorgeheizten Ofen; 15 bis 20 Minuten backen, nach den ersten 10 Minuten beidseitig bräunen. Servieren Sie sofort mit geschmolzener Butter und Ihrem Lieblingshonig oder -sirup.