Malerei Modelleisenbahnen

Egal, ob Sie mit einem undekorierten Modell beginnen oder nur ein bereits bemaltes Modell erweitern, es gibt viele Techniken zum Malen von Modelleisenbahnen, Gleisen, Strukturen und mehr. Mit den richtigen Werkzeugen und Techniken können Sie jedes Modell in ein einzigartiges Meisterwerk verwandeln.

Von großen Jobs bis zu kleinen, diese Tipps helfen bei vielen Projekten.

  • 01 von 12 Airbrush-Grundlagen

    Nachdem alles eingerichtet wurde, ist das Airbrushing eines Modells relativ einfach. Behalte die Grundlagen im Kopf, praktiziere und du wirst von den Ergebnissen überrascht sein. © 2014 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Ein Airbrush ist eine der besten Möglichkeiten, um Modelle zu malen und eine erstaunliche Vielfalt an Effekten zu erzeugen. Mit Übung und den richtigen Techniken können Sie dieses Werkzeug für die Verwendung rund um Ihr Layout beherrschen.
  • 02 von 12

    Lackierkabine

    Die Master Airbrush Lackierkabine bietet alles Notwendige für das sichere und bequeme Airbrush von Modelleisenbahnen praktisch überall. © 2014 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Eine gute Lackierkabine ist wichtig für sicheres Airbrush. Dieses tragbare Modell wird für die meisten Bedürfnisse und Budgets gut funktionieren.
  • 03 von 12 Stripping Paint

    Sie müssen nicht immer aggressive Chemikalien verwenden, um Modellfarben zu entfernen. Oft genügt einfacher Alkohol. © 2013 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Oft ist der erste Schritt beim Malen eines Modells das Entfernen der vorhandenen Farbe. Das Strippen von Farben ist ein wesentlicher Bestandteil von Reparaturmodellen - und eine gute Fähigkeit, um die Fehler zu erkennen, die Sie selbst machen.
  • 04 von 12 Paint Washes

    Im Modell sind preiswerte Aquarelle aufgetragen. Farbe sammelt sich in Nähten und um Details. © 2011 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Ob Sie einen Zug verwittern oder eine Gipslandschaft austrocknen, Waschungen sind eine effektive Methode, um Farbe aufzubauen und Töne nach und nach zu variieren. Fahren Sie mit 5 von 12 fort.
  • 05 von 12

    Gemälde Lokomotiven Grills und Vents

    Durch das Bemalen der Vertiefungen dieser Kühlerlufteinlässe und anderer Details wird das Modell vertieft. Beginnen Sie damit, flache schwarze Farbe in die Vertiefungen zu bringen. © 2013 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Eine einfache Möglichkeit, das Aussehen einer Diesellokomotive zu verbessern, besteht darin, die Gitter und Luftlöcher zu schwärzen, um mehr Tiefe zu bieten.
  • 06 von 12

    Modellieren von Paint-Outs und Patches

    Die Reportagen, Straßennummern und Gewichtsdaten werden alle mit separaten Decals versehen. Dieses Modell verfügt über eine Doppellackierung, bei der der dritte Besitzer einfach die Berichtsmarken überdeckt. © 2011 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Wenn Züge durch Verkauf oder Fusion den Besitzer wechseln, oder manchmal nur, um den Auswirkungen der Elemente zu begegnen, wenden Eisenbahnen oft einen kleinen Patch-Job anstelle eines kompletten Repaint an. Dies ist eine einfache Möglichkeit, einem Modell Zeichen hinzuzufügen oder Duplikate zu ersetzen.
  • 07 von 12

    Fading Paint mit einer Airbrush

    Das Auftragen der Farbe mit einem Airbrush ergibt ein gleichmäßiges Finish. Beachten Sie die Farbe in der Flasche gegenüber dem Modell. © 2011 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Diese einfache Technik hilft jedem Modell Alter und Sonnenbleichung hinzuzufügen. Es ist auch eine nützliche Technik zum Mischen von Ausbesserungen an vorlackierten Modellen.
  • 08 von 12 Verwitterung

    Das Auto innen und außen zu bewachen ist ein Muss für eine alte Gondel wie diese. © 2014 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Es gibt so viele Möglichkeiten, die Auswirkungen von Wetter auf Models nachzubilden, sie brauchen ihre eigenen Seiten! Fahren Sie mit 9 von 12 fort.
  • 09 von 12

    Überspray-Modellierungspinsel

    Wenn die Maske entfernt wurde, kann der fertige Effekt überzeugen. Jedes Auto, das du machst, ist einzigartig. © 2011 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Normalerweise versuchen wir dies zu kontrollieren, aber es gibt viele Beispiele für Overspray auf dem Prototyp. Hier ist eine einfache Technik, um diesen Effekt auf vorlackierte Modellwagendächer zu übertragen.
  • 10 von 12 Lackierbahn

    Floquil-Lackstifte sind eine einfache Art, Schienen und Bänder zu lackieren ... auch nach dem Ballastieren. Das ist Floquil Rail Brown. © 2010 Ryan C Kunkle, lizenziert zu About. com, Inc. Egal, wie gut der Lack in Ihrem Modellzug ist, er verliert schnell an Realismus, wenn er auf eine glänzende Bahn gestellt wird.
  • 11 von 12 Decals

    Schieben Sie das Decal mit einem Hobbymesser oder Pin in die endgültige Position. © 2011 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Nachdem Sie ein Modell gemalt haben, sind Abziehbilder die gebräuchlichste Methode, um Beschriftungen und andere komplexe Grafiken hinzuzufügen.
  • 12 von 12 Trockenübertragungen

    Nach dem Auftragen wird durch das Brünieren die Übertragung eingestellt. © 2013 Ryan C Kunkle, lizenziert nach About. com, Inc. Trockene Transfers bieten eine Alternative zu Abziehbildern. Jeder hat seine eigene Anwendungstechnik und Vorteile für Modellierer.