Pfanne geröstete Padron oder Shishito Peppers mit Olivenöl und Meersalz

Dieses einfache Rezept für pan geröstete Padron oder Shishito Paprika besteht nur aus 3 Zutaten: Paprika, Olivenöl und Meersalz. Sie können sie in einer Pfanne oder auf einem Herdgrill vorbereiten. Wie auch immer Sie kochen, Sie können sich auf einen leckeren Snack verlassen, der dafür sorgt, dass die Leute immer wieder kommen. Diese Erbstückpaprikaschoten haben einen komplexen Geschmack, der eine Kombination von süß und nussig, pfeffrig und nur sehr gelegentlich scharf ist (Sie könnten eine von 10 finden, die piccante ist). Diese kleinen Juwelen sind ausgezeichnete Tapas und machen entweder alleine eine wunderbare Vorspeise oder werden mit guten Oliven, Schafskäse und einem Glas Wein serviert. Wenn Sie andere Hors d'oeuvres zubereiten, sollten Sie Toasts mit Tapenade oder Romesco Sauce und Chevre Stuffed Mushrooms in Erwägung ziehen. Die Stiele dienen als Mini-Griff, also halten Sie eine kleine Schüssel auf der Seite, um sie zu verwerfen.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Padron oder Shishitopfeffer *
  • 1 & frac12; Esslöffel gutes Olivenöl
  • Meersalz nach Geschmack

Wie man es macht

* Hinweis: Shishito Paprika sind oft leichter zu finden als Padrons, je nachdem, wo Sie leben, und sind ähnlich genug, dass sie eine machen feiner Ersatz.

Kochfeld-Methode:

  1. Waschen und trocknen Sie die Paprika und werfen Sie sie mit dem Olivenöl in eine Schüssel.
  2. Erhitze eine große schwere Pfanne bei mittlerer Hitze.
  3. Fügen Sie die Paprikaschoten hinzu und kochen Sie 6-7 Minuten unter häufigem Rühren, bis die Paprikaschoten leicht braun und blasig sind.
  4. Die Paprikaschoten mit Meersalz bestreuen.

Trockengeröstete Methode:

Bei dieser Variante der Herdplattenmethode die Paprika mit dem nach dem Kochen hinzugefügten Olivenöl trocken rösten. Der Vorteil dieser Technik ist, dass Sie ein hochwertiges extra natives Olivenöl verwenden können, um sie anzuziehen. Olivenöl lässt sich leicht verbrennen und extra natives Olivenöl ist sehr delikat. Wenn Sie also Ihr gutes Öl verwenden möchten, nehmen Sie diesen Weg.

  1. Die Paprika waschen und trocknen.
  2. Erhitze eine große schwere Pfanne über mittlerer Flamme.
  3. Kochen Sie die Paprika unter häufigem Rühren 8-10 Minuten lang, bis sie anfängt zu bräunen und zu blasen.
  4. Werfen Sie die Paprika mit extra nativem Olivenöl und Salz abschmecken.
  5. Servieren Sie die Paprika mit einer kleinen Schüssel auf der Seite für verworfene Stiele.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!