Papier Mache Globe Craft

Cynthia Chang / Flickr / CC von 2. 0

Eine Pappmaché-Kugel zu kreieren und zu dekorieren, ist eine unterhaltsame und lehrreiche Art, Kindern die Länder und Ozeane der Welt beim Malen beizubringen. Dieses Projekt dauert ein paar Tage und ist ideal für Kinder ab sechs Jahren. Sie können nach Bedarf anpassen, um anderen Altersgruppen gerecht zu werden, und mehr oder weniger Zeit für Ihre Erstellung aufwenden. Lernen passiert, wenn Kinder Spaß haben!

Materialien

  • Rundballon
  • Zeitung
  • Pappmachépaste
  • Acrylfarbe
  • Pinsel

Anleitung

Decken Sie Ihre Arbeitsfläche gut ab wie Pappmaché ziemlich unordentlich werden. Halten Sie eine Schüssel Wasser oder ein feuchtes Tuch in der Nähe, damit Ihre Finger sauber bleiben.

Sprengen und binden Sie den Ballon. Wenn Sie es auf eine Schüssel legen wollen, während Sie daran arbeiten, bedecken Sie die Schüssel vollständig mit Plastikfolie, damit der Pappmaché nicht daran kleben bleibt.

Reiße einige Zeitungen in Streifen, die ungefähr 1 Zoll breit und 4 bis 6 Zoll lang sind. Du brauchst viel Zeitung! Wählen Sie eines dieser Pappmaché-Pastenrezepte, mischen Sie eine Charge und befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um Ihren Ballon zu maschen. Sie sollten drei oder vier Schichten anwenden; Lassen Sie jede Schicht vollständig trocknen, bevor Sie die nächste auftragen. Eventuell müssen Sie auch eine Seite des Ballons einrasten lassen, bevor Sie Pappmaché auf die andere Seite auftragen.

Sobald der Pappmaché trocken ist, bemale deinen Ballon mit blauer, grüner und sogar weißer Farbe wie einen echten Globus.

Fügen Sie so viele oder so wenig Details hinzu, wie Sie möchten. Während du Kontinente, Länder und Gewässer zeichnest, erzähle den Kindern lustige Fakten oder teile deine Reisegeschichten. Hier ist ein Foto von diesem Handwerk, das von Sherri fertiggestellt wurde.