Birne, Walnuss & Zitrone Konserven Rezept

Wenn ich mit meinen Gruppen nach Emilia-Romagna fahre, ist einer der Höhepunkte die Zusammenarbeit mit Marzia Briganti. Abgesehen davon, dass Marzia die liebenswürdige Gastgeberin eines schönen Bed & Breakfast in der Landschaft der Romagna ist, ist sie auch ein geschickter Bewahrer mit ausgezeichneter Technik und Aufmerksamkeit für den Geschmack. Von ihr habe ich gelernt, wie man die Konserve als Savòr bekannt macht, und bei einem kürzlichen Besuch haben wir diese Konserve aus Birnen, Walnüssen und Zitronen gemacht.

Für den Laien werden Konserven mit Fruchtstücken sowie getrockneten Früchten und / oder Nüssen hergestellt, die zu einer stückigen Textur führen. Mit seinen herbstlichen Aromen passt diese Konserve nicht nur gut zu Käse, sondern wäre auch ein wunderbarer Begleiter zu Schinken oder Truthahn auf einem Urlaubsteller.

Marzias Originalrezept verlangte abate Birnen, die in den Vereinigten Staaten schwer zu finden sind. Sie können Bosc Birnen ersetzen, da sie sehr ähnlich sind, oder im Notfall grüne Bartlettbirnen verwenden. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass sie nicht zu reif sind. Sie sollten sich fest anfühlen und knusprig sein, damit sie beim Kochen ihre Integrität behalten.

Da die Zitronen in Rinde und alle gehen, ist es wichtig, ungespritzte Früchte zu verwenden. Die Rinde der Zitronen wird genug Pektin geben, um dieser Konserve ein anständiges Set zu geben.

In Italien, wie in vielen Gebieten außerhalb der USA, ist es üblich, Konserven zu konservieren, indem man einfach Gläser füllt, auf einen Deckel knallt und das Glas umkehrt. Ich beachte, dass die Anweisungen des USDA zur Wasserbadkonservierung eingehalten werden müssen, um vollständige Sicherheit zu gewährleisten.

Wenn du mit Marzia lernen möchtest, bleibe bei einer kulinarischen Tour.

Was Sie brauchen

  • 9 Pfund Birnen (siehe Hinweis oben)
  • 2 Zitronen
  • 1/4 Pfund Walnüsse (etwa 1/2 Tasse)
  • 10 Tassen Zucker (granuliert) > Wie man es macht

Waschen und trocknen Sie die Birnen. Die Spitzen abschneiden und in Viertel schneiden. Entferne die Kerne und schneide die Birnen in 1/2 "Würfel.

Lege die Birnen in einen großen nichtreaktiven Topf, gib 1/2 Tasse Wasser hinzu und koche abgedeckt, bei mittlerer Hitze, bis die Birnen weich geworden sind In der Zwischenzeit die Zitronen vierteln, das Kernmark entfernen und dünn wie bei Marmelade schneiden.

Die Walnüsse grob hacken.

Wenn die Birnen weich geworden sind, schütten Sie überschüssige Flüssigkeit ab und reservieren Sie.

Fügen Sie den Zucker und die Zitronen hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.

zum Kochen bringen und weiter kochen, häufig rühren, bis die Frucht dicht und dunkel wird. Fügen Sie die Walnüsse hinzu, und kochen Sie weitere 20 Minuten. Wenn die Konserve den Gelpunkt erreicht hat, sofort in saubere Gläser schöpfen und in einem Wasserbadträger 10 Minuten lang verarbeiten.

Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Das würde ich tun.Ich bin ein Fan-würde empfehlen.

Erstaunlich! Ich liebe es! Vielen Dank für Ihre Bewertung!