Schweinelende Roast mit Cranberry Apfel Glasur

Dieser schmackhafte Schweinelendenbraten wird mit einem pürierten Preiselbeer-Apfel-Topping geröstet. Frische Cranberries, Äpfel, Ahornsirup und Gewürze bilden die fruchtige Glasur.

Einige der gekochten Apfel-Cranberrysaucen sind grob (nicht püriert) und werden mit geröstetem Schweinefleisch serviert.

Siehe auch
Schweinelende Braten mit Senf Rubber
Schweinelende mit Speckmantel mit Marmelade Brown Sugar Glaze

Was Sie brauchen

  • 1 ohne Knochen Schweinelende Braten, etwa 3 1/2 bis 4 Pfund
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack oder eine Gewürzsalzmischung
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt oder gepresst
  • 1 Beutel (12 Unzen) frische Cranberries
  • 3/4 Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Tassen fein gehackte Äpfel
  • Schale und Saft von 1/2 Zitrone
  • gemahlener Ingwer
  • gemahlener Zimt

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Tränke überschüssiges Fett vom Schweinebraten. Schweinebraten mit Salz und Pfeffer oder einer Gewürzmischung bestreuen und mit Knoblauch einreiben.
  3. Legen Sie den Schweinelendenbraten auf ein Gestell in einer mit Folie ausgekleideten Bratpfanne.
  4. Braten Sie das Schweinefleisch bei 350 für 1 Stunde bis 1 Stunde und 15 Minuten oder bis ungefähr 135 F. auf einem Thermometer.
  5. Währenddessen in einem Kochtopf die restlichen Zutaten mischen; Kochen Sie für 15 bis 20 Minuten, bis das Obst sehr zart ist. Verarbeiten Sie die Hälfte der Glasur glatt.
  1. Pürierte Mischung über den Braten geben und ca. 30 Minuten rösten.
  2. Entfernen Sie den Braten aus dem Ofen und Zelt lose mit Folie. Lass es für 10 Minuten ruhen.
  3. Legen Sie den Braten auf den Teller, schneiden Sie die restliche Cranberry-Apfel-Mischung in Scheiben und geben Sie sie in den Löffel.

Bedient 6 bis 8.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!