Kartoffelchips Crusted Fish Fillets Rezept

Hier ist ein neuer Dreh zu Fish and Chips! Eine einfache Kartoffel-Chip-Beschichtung und ein italienisches Dressing verleihen diesen weißen Fischfilets einen knusprigen und zippigen Geschmack. Kabeljau, Schellfisch oder Seelachs sind ideale Fischarten für dieses Rezept.

Beachten Sie, dass die Kochzeit von der Dicke der Filets abhängt; 1-Zoll-Filets würde etwa 8 bis 10 Minuten dauern. Stellen Sie Ihre Kochzeit für dickere oder dünnere Filets entsprechend ein.

Mehr Fischfilet Rezepte

  • Gebackener Panko Crusted Fisch
  • Gebackene Seezunge mit Mango
  • Gebackene Schellfischfilets mit Krumenbelag
  • Gebackene Flunder oder Seezunge mit Zitrone

Was Sie Benötige

  • 2 Pfund Fischfilets, wie Kabeljau oder Schellfisch
  • 1/2 Tasse vorbereitet italienischen Salatdressing
  • 1 Tasse zerkleinerte Kartoffelchips
  • 1/2 Tasse fein gehackter scharfer Cheddar-Käse

Wie man es macht

  1. Ofen auf 500 ° vorheizen.
  2. Tauchen Sie den Fisch in die Salatsauce. Mit der Haut nach unten in eine eingefettete Auflaufform legen.
  3. Kombinieren Sie Kartoffelchips und Käse; über Fisch streuen. Backen Sie für 10 bis 15 Minuten, oder bis Fisch beim Test mit einer Gabel leicht abblättert.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!