Konservierung von Kürbis und anderen Winterkürbissen

Kenneth Weidermann / Getty Images

Kürbis und andere Winterkürbisse bleiben bei richtiger Lagerung monatelang haltbar (siehe unten für die beste Lagerung). Aber manchmal ist es vorteilhaft zu frieren oder können sie so, dass sie später leichter zu verwenden sind.

Beachten Sie, dass, obwohl Winter Squash Püree schön gefriert, nicht zu Hause sicher zu konserviert werden kann. Pürierter Winterkürbis ist zu dicht für die extreme Druckhitze, die vollständig durchdringen kann.

Kleine Brocken oder Kuben von Butternuss oder anderen Winterkürbissen können in Flüssigkeit getaucht und unter Druck gesetzt werden.

Winterkürbis dehydriert auch gut.

Winterkürbis lagern

Ungeschälter, ganzer Winterkürbis kann mindestens 3 Monate bei Raumtemperatur gelagert werden. Manchmal treten jedoch Schimmelflecken auf, die die äußere Schicht erweichen und den Kürbis letztendlich verderben.

Um Schimmelflecken zu vermeiden, wachsen kommerzielle Züchter manchmal außerhalb von Winterkürbissen. Wenn Sie unwaxed Winterkürbisse speichern, können Sie den gleichen Effekt erzielen, indem Sie sie polieren.

Um Winterkürbisse zu ölen, waschen Sie sie zuerst gründlich, um Schmutz zu entfernen. Trocknen Sie sie vollständig (es ist wichtig, dass die Oberfläche des Kürbisses vollständig trocken ist, um Schimmelbildung zu vermeiden). Geben Sie eine kleine Menge Pflanzenöl auf ein Papier oder ein sauberes Tuch. Reiben Sie das Öl über die gesamte Oberfläche des Kürbisses und entfernen Sie überschüssiges Öl. Der Kürbis sollte nur kaum glänzend und nicht fettig sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Öl in die Spalten von Jakobsmuscheln wie Eicheln und Delikatesorten einarbeiten.

Einfrierender Winterkürbis

Gekochte und tiefgekühlte Kürbis- und Butternusskürbispürees sind in Pasteten, Suppen, Muffins und anderen Gerichten gebrauchsfertig. Dies ist eine meiner Lieblingsarten, um Winterkürbisse zu erhalten.

Wenn Sie jemals versucht haben, Kürbiskuchen von Grund auf neu zu machen und von den wässrigen Ergebnissen enttäuscht sind, hier sind zwei Tipps, die Ihre hausgemachte Version noch besser machen als das Zeug aus einer Dose: 1. Braten Sie den Kürbis lieber als sie zu kochen oder zu dämpfen, und 2. nach Kürbis-Sorten Ausschau zu halten, die speziell für Torten gedacht sind. Diese wurden gezüchtet, um einen niedrigeren Wassergehalt zu haben.

Zum Einfrieren von Kürbis oder anderem Winterkürbis zuerst den Kürbis halbieren und die Samen ausschöpfen. Legen Sie die Kürbishälften mit der abgeschnittenen Seite nach unten in eine Auflaufform und gießen Sie 1/2-Zoll-Wasser ein.

Backen Sie in einem 400F Ofen, bis das Fleisch des Kürbis vollständig gekocht ist (die Schalen fangen an, einige braune Flecke zu zeigen). Dies dauert 40 Minuten bis 1 Stunde.

Lassen Sie den Kürbis 10 Minuten lang abkühlen. Schöpfen Sie das gekochte Fleisch mit einem Löffel aus.

An dieser Stelle können Sie den gekochten Kürbis einfrieren wie er ist.Aber ich finde es nützlicher, sie zuerst zu pürieren, entweder mit einer Küchenmaschine oder mit einem Kartoffelstampfer. Das Pürieren des Squashs gibt mir später ein gebrauchsfertiges Produkt. Fügen Sie keine Flüssigkeit hinzu, wenn Sie das Fruchtfleisch pürieren (wir versuchen, diesen wässrigen Kuchen zu vermeiden, erinnern Sie sich?).

Verpacken Sie den gekochten Kürbis in Gefrierbeutel und lagern Sie die Beutel horizontal, um den Gefrierraum bestmöglich zu nutzen.

Alternativ können Sie den Squash auch in Gefriertruhen unterbringen und dabei 1 Zoll Platz lassen. In jedem Fall den Kürbis vor dem Einfrieren messen und deutlich mit der Menge beschriften. Dies wird Ihr Leben viel einfacher machen, wenn es darum geht, damit zu kochen.

Dehydrierender Winterkürbis

Trockener Kürbis und anderer Winterkürbis eignen sich gut für Suppen. Ich finde es weniger erfolgreich für Kuchen und andere Rezepte.

Die Vorteile dieser Konservierungsmethode sind das geringe Gewicht und der geringe Lagerraum, und das Endprodukt bleibt unbegrenzt haltbar, wenn es vor direktem Licht und direkter Hitze geschützt wird.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Den Kürbis schälen und säen. In Stücke schneiden 1/4 Zoll dick und 1 bis 2 Zoll lang.

Den Kürbis 3 Minuten im kochenden Wasser blanchieren. Ablassen. Auf Dehydrator-Tabletts verteilen und zwischen den Teilen Platz lassen, so dass Luft um sie herum zirkulieren kann.

Trocken bei 125 ° C bis zur Versprödung. In luftdichten Behältern fern von direktem Licht oder Hitze lagern.

Um zu verwenden, gießen Sie kochendes heißes Wasser über die dehydrierten Kürbisstücke und lassen Sie 15 Minuten lang vor dem Ablassen steil und gehen Sie mit Ihrem Rezept fort (sparen Sie die einweichende Flüssigkeit, um in den Suppen zu verwenden).

Canning Pumpkin

Zwei wichtige Lebensmittel Sicherheitshinweise: 1. Sie müssen Druck kann Kürbis und andere Winterkürbis. Kochendes Wasserbad ist keine sichere Methode für ungesüßten, nicht gepickten Kürbis. 2. Es ist nicht sicher zu Hause kann pürierter Kürbis und Winter Squash wegen ihrer Dichte. Sie müssen Stücke machen.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Den Kürbis schälen und säen. In 1-Zoll-Stücke schneiden. Die Kürbisstücke 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren.

Entfernen Sie den blanchierten Kürbis mit einem Schaumlöffel und übertragen Sie ihn in Pint- oder Quart-Einmachgläser (es ist nicht notwendig, die Gläser für dieses Rezept zu sterilisieren).

Fügen Sie jedem Glas 2 Teelöffel pro Liter oder 1 Esslöffel pro Liter Zitronensaft hinzu. Die Blanchierflüssigkeit über den Kürbis und den Zitronensaft gießen. Der Kürbis sollte vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht sein, aber es sollte immer 1/2-Zoll-Kopfraum in jedem Glas geben.

Dosendeckel aufschrauben. Druck kann bei 10 Pfund Druck, 55 Minuten für Pint-Gläser, 90 Minuten für Quarts (die Zeiten wenn notwendig für das Einhüllen der großen Höhe justieren).