Prinzessin Hähnchen

Hähnchen wird in einer würzigen Marinade mit Fünf-Gewürze-Pulver überzogen und dann mit frischen Champignons, in Scheiben geschnittener roter Paprika und Cashewnüssen gebraten.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust
  • 1 1/2 EL. Sojasauce
  • 1 Esslöffel. trockener Sherry
  • 1/2 TL. Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 tsp. Maisstärke
  • 3 Esslöffel. Pflanzenöl (oder Erdnussöl, zum Braten)
  • 2 dünne Scheiben Ingwer
  • 1/2 Zwiebel (geschält und gehackt)
  • 1/2 TL. Paprika (oder nach Geschmack)
  • 4 Unzen Champignons (frisch, in Scheiben geschnitten)
  • 2 Esslöffel. Reiswein (oder Sherry, Wasser oder Hühnerbrühe, mehr nach Bedarf)
  • 3/4 Tasse Cashews
  • 1 Paprika (rot, halbiert, Samen entfernt und in dünne Streifen geschnitten)
  • 2 TL . Sojasauce (dunkel)
  • 1/2 TL. Zucker
  • 1/2 TL. Sesamöl

Wie man es macht

1. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Sherry, Fünf-Gewürze-Pulver und Maisstärke kombinieren. Fügen Sie das Huhn hinzu und überziehen Sie gründlich in der Marinade. Im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

2. 2 Esslöffel Öl im Wok erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie eine Scheibe Ingwer hinzu. Lassen Sie für 2 oder 3 Minuten braun, dann entfernen Sie den Ingwer (dies ist, um das Öl zu würzen). Fügen Sie das Huhn hinzu und knallen Sie für eine Minute, dann braten Sie für 4 bis 5 Minuten, bis das Huhn fast gekocht wird.

Entfernen und wischen Sie den Wok sauber.

3. 1 Esslöffel Öl im Wok oder in der Pfanne erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die restliche Scheibe Ingwer hinzufügen, braun und entfernen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu. Rühren Sie für ungefähr 2 Minuten, bis es anfängt zu erweichen, unter Rühren in den Paprika beim Kochen.

4. Schieben Sie die Zwiebel zu den Seiten und fügen Sie die Pilze in der Mitte hinzu und rühren in etwas Reiswein, Wasser oder Hühnerbrühe nach Bedarf um. Die Cashewnüsse einrühren. Nach einer Minute die rote Paprika unterrühren. Eine weitere Minute braten (die gesamte Rührzeit sollte 2 - 3 Minuten betragen).

5. Fügen Sie das Huhn zurück in die Pfanne. Die dunkle Sojasauce und den Zucker einrühren. Für eine weitere Minute kochen lassen, dann vom Herd nehmen und das Sesamöl einrühren. Heiß servieren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!