Pumpkin Spice Protein Shake

MMM, nichts sagt Herbst wie Kürbisgewürz! Ob es ein Latte, hausgemachte Kuchen oder ein Shake ist, kann das grundlegende Mädchen in mir nicht genug von allem Kürbisgewürz bekommen. Ich liebe einen schönen Kürbis Laib, Kürbis Gewürz Scones oder Kürbis Gewürz Muffins zum Frühstück. Dieser Proteinshake ist eine großartige Möglichkeit, köstliche Herbstaromen mit nahrhaftem Protein zu kombinieren! Es macht das perfekte schnelle und einfache und komplette Frühstück, alles mit diesem köstlichen Kürbisgewürzaroma!

Ich mag den Dosenkürbis, dem bereits das Gewürz beigemischt ist, aber Sie können ganz normalen Dosenkürbis verwenden und einen halben Teelöffel Kürbiskuchengewürz hinzufügen. Sie können jede gewünschte Milch in diesem Rezept verwenden. Ich mag es, die leckere, mit Gras gefütterte Vollmilch von unserer lokalen Farm zu verwenden, aber Sie können Mandelmilch, Kokosmilch oder Sojamilch ersetzen! Sie können auch jedes Proteinpulver verwenden, das Sie bevorzugen. Der Vanillegeschmack ist für dieses Rezept vorzuziehen, da er gut mit dem Kürbisgewürzgeschmack harmoniert. Ich würde nicht empfehlen, Schokolade zu verwenden, aber einige Leute mögen Schokolade und Kürbis zusammen!

Wenn ich den Shake für meinen Mann nicht mache, gebe ich ein paar gehackte Pekannüsse hinzu, um ihm einen weiteren Schlag des Proteins und eine große Beschaffenheit zu geben. Wenn Sie den Shake wirklich herzhaft machen möchten, können Sie auch eine 1/4 Tasse altmodischen Hafer hinzufügen. Dies macht die Shake super Füllung. Ich mag es, gefrorene Bananen für die Textur hinzuzufügen, aber es gibt dem Shake auch ein bisschen Bananengeschmack, was ich nicht immer möchte. Sie können auch Eis für einen dickeren und kälteren Shake hinzufügen. Dieses Rezept lässt einen schütteln, aber Sie können es leicht verdoppeln, wenn Sie es für zwei machen!

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Kürbiskuchen Füllung (oder regelmäßige Dosenkürbis und 1/2 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz)
  • 1/2 Tasse Vollmilch (oder Ersatz von Mandel-, Kokos- oder Sojamilch)
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Optional: für einen dickeren Shake 1/2 gefrorene Banane hinzufügen, in Stücke schneiden
  • Optional: Für mehr Protein und Textur hinzufügen 1/4 Tasse gehackte Pekannüsse

Wie man es macht

  1. Legen Sie die Kürbiskuchenfüllung, Milch, Ahornsirup, Proteinpulver und Vanilleextrakt in a Mixer. Wenn Sie Bananen oder Pekannüsse hinzufügen, fügen Sie diese auch hinzu.
  2. Mischen Sie die Zutaten bis zur völligen Glätte. Wenn Sie frische Bananen anstelle von gefrorenen Bananen verwenden, können Sie eine Handvoll Eiswürfel hinzufügen, um eine dickere Konsistenz zu erhalten.
  3. Gießen Sie den Smoothie in ein Glas und garnieren Sie mit ein wenig mehr Kürbiskuchen Gewürz und gehackte Pekannüsse, wenn Sie es wünschen.