Quatre Quarts Kuchen Rezept

Dieses Quatre-Cakes-Rezept ist ein zarter Laib und enthält kleine, feuchte Krümel, die gut zusammenhalten und so leicht geschnitten und serviert werden können. Dies ist die klassische Version von Französisch Pfund Kuchen, nur mit einem Hauch von Vanille für den subtilen Geschmack. Fühlen Sie sich frei, gehackte Nüsse und getrocknete Früchte in den Teig für Ihr eigenes köstliches, einzigartiges Kuchenrezept zu streuen.

Was Sie brauchen

  • 3 große Eier, getrennt
  • & frac34; Tasse granulierter Zucker
  • & frac34; Tasse gesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 & frac14; Tassen Allzweckmehl

Zubereitung

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Butter eine 10-Zoll-Kuchenform und beiseite stellen. Schlagen Sie das Eiweiß, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden. In einer separaten Schüssel die Eigelbe, Zucker, Butter und Vanille zusammengeben. Die Vanille und das Mehl unterrühren und dann das Eiweiß vorsichtig in den Teig schlagen. Den Teig in die vorbereitete Form geben und 45 - 50 Minuten backen, bis der Teig fertig ist. Den Pfannkuchenkuchen 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, vorsichtig schütteln, um ihn zu lockern, und dann den Kuchen auf ein Gitterrost zur vollständigen Kühlung geben.

Dieses klassische Kuchenrezept aus Quatre Fourts macht 10 Portionen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!