Schnell und einfach Knoblauch Ofen-gebratene Hähnchen-Finger

Knoblauch verleiht diesen knusprigen gebratenen Hähnchenstreifen sowie einer Vielzahl von Kräutern und Parmesankäse Geschmack.

Verwenden Sie halbe Panko-Krümel im Rezept für eine extra knusprige Beschichtung. Die Panko Semmelbrösel machen sie außen super knusprig und innen zart und saftig. Wenn Sie eine Cornflake-Krume bevorzugen, fügen Sie etwas zur Paniermischung hinzu oder ersetzen Sie die Paniermehl und Panko mit ihnen. Die abgebildeten Hähnchenstreifen wurden mit halb Panko und halb feinen trockenen Semmelbröseln hergestellt.

Diese Hähnchenstreifen machen einen leckeren Snack für einen Spieltag oder genießen sie mit Pommes oder Pommes für ein alltägliches Familienessen.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 bis 6 entbeinte Hühnerbrusthälften, ohne Haut, ca. 1 1 / 2 Pfund
  • 1 Tasse feine, trockene Semmelbrösel (Teil panko wenn möglich)
  • 1/3 Tasse frisch geriebener Parmesan (oder etwa 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan)
  • 1 Teelöffel getrocknete Petersilie Flocken < 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Basilikum
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 375 ° F (190 ° C / Gas 5).

  1. Eine umrandete Backform mit Folie auslegen und leicht einfetten oder mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter mit dem Olivenöl schmelzen lassen; fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute weiter. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. Schneiden Sie die Hähnchenbrust etwa 1 1/2 mal 4 in Streifen und versuchen Sie, sie in der Größe einigermaßen gleichmäßig zu halten.
In einem Teller oder einer flachen Schüssel die Semmelbrösel, Parmesan, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer vermischen. Rühre die Mischung gut durch.
  1. Die Hähnchenteile in die Knoblauch-Öl-Mischung eintauchen und gut durchkneten. Dann in die Paniermehlmischung eintauchen und gut umhüllen.
  2. Legen Sie die Hähnchenstreifen auf die vorbereitete Backform; Je nach Dicke der Stücke ca. 20 bis 30 Minuten backen, bis das Hähnchen durchgegart ist.
  3. Die Temperatur des Hühnchens sollte
  4. bei mindestens 160 ° F an einem in das dickste Hähnchen eingelegten Fieberthermometer (nicht an der Pfanne) angezeigt werden. Servieren Sie das Hühnchen mit einer Auswahl an Dips, zusammen mit Pommes Frites für eine Mahlzeit.
  5. (Siehe Sichere Garungstemperaturen für Fleisch und Geflügel)

Tipps und Variationen

Die Hähnchenbrust vor dem Schneiden in Streifen gleichmäßig auf eine gleichmäßige Dicke abflachen. Zum Abflachen eine Hähnchenbrust zwischen die Plastikfolie legen und leicht mit der flachen Seite eines Fleischklopfers oder mit einem schweren Gegenstand klopfen.

  • Verwenden Sie die Cornflakes-Krümel ganz oder teilweise anstelle der Semmelbrösel.
  • Verwenden Sie Hühnchen-Tender anstelle von Hähnchenbruststreifen.
  • Geben Sie einige Teelöffel Dijon-Senf zu der geschmolzenen Butter-Knoblauch-Mischung, bevor Sie das Hähnchen eintauchen.