Quinoa Salat gefüllte Weinblätter

Gefüllte Weinblätter stammen aus der Küche des Osmanischen Reiches, einschließlich, aber nicht beschränkt auf türkische, griechische und nahöstliche Küche. Diese kleinen Nuggets von Deliciousness sind in der Regel als Dolmades bekannt. Dolma ist vom türkischen Verb dolmak, "gefüllte", und bedeutet einfach "gefüllte Sache".

Für diejenigen unter Ihnen, die mit Dolmades oder gefüllten Weinblättern nicht vertraut sind, sind sie ein köstlicher Leckerbissen! Die Weinblätter sind in der Regel neben den Oliven, Gurken und dergleichen in Ihrem typischen Lebensmittelgeschäft gefunden, und sind oft mit einer Mischung aus Reis, Fleisch und Gemüse gefüllt. Obwohl viele Variationen existieren. Zuerst scheinen sie ein wenig entmutigend zu sein, aber sie sind tatsächlich sehr einfach, da das Blatt selbst oft ziemlich groß und sehr biegsam ist.

Was Sie brauchen

  • 24 bis 30 Weinblätter (erschüttert, entwässert und getrennt. Dies ist die Menge, die in einem typischen Glas ... in der Regel mit mehr übrig ist)
  • Für die Füllung:
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Quinoa (in der Gemüsebrühe nach Packungsanleitung kochen, bei Bedarf ausspülen)
  • 2 Tassen Tomaten (gewürfelt)
  • 2 Tassen gekochte Kichererbsen (kurz gepulst) Küchenmaschine bis krümelig)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (extra vergine)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Minzblätter (gehackt frisch)
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 1 bis 2 Teelöffel Salz (Meersalz, oder nach Geschmack)
  • Für die Sauce:
  • 1 1/2 Tassen gekochte Cannellini Bohnen (ca. 1 Dose, abgetropft und gespült)
  • 2 bis 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 / 2 bis 3/4 Tassen Wasser (zu dünn)
  • 1/2 Teelöffel Salz (Meersalz, oder nach Geschmack)

So machen Sie es

Sauce:

  1. Bohnen einfach mit Zitronensaft und etwas Wasser pürieren, bis sie glatt sind.
  2. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um eine fließende, aber immer noch etwas dicke Konsistenz zu erhalten. Salz nach Geschmack.

Füllung:

  1. Lassen Sie Ihre gekochte Quinoa etwas abkühlen und werfen Sie sie dann mit Tomaten, gepulsten Kichererbsen, Olivenöl, Zitronensaft, Minzblättern, gehackten Schalotten und Salz.

In Traubenblatt legen und wie folgt einwickeln:

  1. Nehmen Sie zunächst die in diesem Rezept gefundene Füllmischung und legen Sie Ihr Traubenblatt so auf eine ebene Fläche, dass es vollständig geöffnet ist.
  1. Anschließend etwas Füllung in die Mitte geben, ca. 2 gehäufte Esslöffel genügen pro Traubenblatt. Falten Sie eine Kante um, ich fange immer mit der Unterseite an. Danach einfach die Seiten einziehen und wie ein Burrito einwickeln.

Je dichter, desto besser beim Einwickeln, aber Vorsicht, die Weinblätter nicht zu zerbrechen - sanft, aber fest ist immer mein Lieblingsansatz.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Füllungen aufgebraucht sind oder die Traubenblätter verschwunden sind, je nachdem, was zuerst eintritt. Ihre Mengen können je nach Größe Ihrer Traubenblätter variieren.

Um gefüllte Weinblätter zu servieren, auf einen Teller geben, mit etwas Olivenöl, Sauce beträufeln und mit frisch gerissenem schwarzem Pfeffer belegen.Auf Wunsch im Kühlschrank aufbewahren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!