Quinoa Salat mit frischer Minze und Petersilie Rezept

Vollkornquinoa gewürzt mit frischen Kräutern, darunter frische Minze, Petersilie sowie Zitronensaft und grüne Zwiebeln, macht dieses Salatrezept gesund und fettarm, sowie vegetarisch und vegan. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken - es schmeckt auch gut und spritzt einfach nur mit viel frischem Geschmack!

Vollkorn-Quinoa kocht schneller als die meisten anderen Körner und ist eine ausgezeichnete Quelle für vegetarisches Protein mit etwa 11 Gramm Protein pro Tasse gekochter Quinoa. Dieser Quinoa, Pecannuss und frischer Kräutersalat ist sowohl vegetarisch als auch vegan und sollte auch glutenfrei sein. Viele Knoblauchsalze enthalten jedoch Zusatzstoffe, die eventuell verstecktes Gluten enthalten. Wenn Sie dieses Rezept also glutenfrei benötigen, Lesen Sie sorgfältig das Etikett Ihres Knoblauch-Salzes oder verwenden Sie eine glutenfreie Alternative, um Ihren Salat zu würzen.

Wie Kochen mit Quinoa und probieren Sie verschiedene Möglichkeiten, um dieses Superkorn in Ihre Mahlzeiten zu integrieren? Scrollen Sie nach unten für mehr Quinoa Rezepte zu versuchen, einschließlich Quinoa Salate, Quinoa Muffins, Frühstück Ideen, Reste Quinoa Ideen und vieles mehr - alle vegetarisch und meist vegan mit glutenfreien Optionen.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Quinoa, vorgegart
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (Pinienkerne oder Mandeln können ersetzt werden)
  • 3 EL frische Minze, gehackt
  • 1/2 Tasse frische Petersilie, gehackt
  • 3 Schalotten (grüne Zwiebeln), gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Knoblauch Salz
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
< ! --2 ->

Wie man es macht

In einer großen Schüssel die Quinoa, Nüsse, Petersilie und Minze kombinieren.

In einer separaten Schüssel das Olivenöl, den Zitronensaft und das Knoblauchsalz verquirlen und dann die vorgekochte Quinoa darüber gießen. Werfen Sie diesen Verband vorsichtig zusammen mit der Quinoa, um sich gleichmäßig zu verteilen und gut zu kombinieren.

Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. Ich empfehle immer Meersalz oder koscheres Salz und frisch gerissenen schwarzen Pfeffer für den besten und frischesten Geschmack.

Legen Sie Ihren Quinoa-Salat in den Kühlschrank und lassen Sie ihn mindestens 15 Minuten vor dem Servieren abkühlen, damit sich die Aromen vermischen.

Werfen Sie vor dem Servieren vorsichtig wieder etwas hinzu und probieren Sie, ob mehr Salz und Pfeffer benötigt wird. Gewürze nach Geschmack anpassen.

Nährwerte (aus Kalorienzählung):
Kalorien: 516, Kalorien aus Fett: 235
% Tageswert:
Gesamtfett: 26. 1g, 40%; Gesättigtes Fett: 2. 9 g, 15%
Cholesterin: 0 mg, 0%
Natrium: 12 mg, 0%
Gesamt Kohlenhydrate: 58. 8 g, 20%
Ballaststoffe: 8. 3 g, 33 %
Zucker: 1. 1g
Protein: 14. 1g
Vitamin A 19%, Vitamin C 22%, Calcium 8%, Eisen 30%

Weitere Quinoa Rezepte:

  • Quinoa Salat mit Gemüse
  • Curry-Quinoa-Pilaw-Salat
  • Würziger Süßkartoffel- und Quinoasalat
  • Fettarme Zitronen-Cilantro-Quinoa
  • Quinoa-Salat mit geringem Fettgehalt
  • 7 Quinoa-Salat-Varianten
  • Einfache Quinoa-Rezepte < Einkaufen für Quinoa
  • Bewerten Sie dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!