Radieschen Kartoffelsuppe Rezept - Rettich Kartoffel Suppe

Radieschen sind in Deutschland sehr beliebt und werden sowohl roh als auch gekocht gegessen. Rettichsalate werden oft zusammen mit Pellkartoffeln für eine leichte Mahlzeit serviert und diese Mischung wird als Kartoffelsuppe mit Rettich fortgesetzt. Winterrettiche sind häufiger zum Kochen, aber auch weiße Sommerrettiche können verwendet werden.

Was Sie brauchen

  • 1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL. Olivenöl
  • 1 1/2 lbs. Kartoffeln
  • 6 Unzen Weißwein
  • 3 1/2 c. Gemüsebrühe
  • 3/4 lb. Rettich (Schwarz Spanisch oder Weiß, Sommer)
  • Optional: 3/4 c. Creme (oder Ersatz, wie Mimiccreme)
  • 1 TL. Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash schwarzer Pfeffer (nach Geschmack, frisch gemahlen)
  • Garnitur: Croutons

Wie man es macht

  1. Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie für ein paar Minuten weiter, fügen Sie dann den Knoblauch hinzu und braten Sie für 30 Sekunden.
  2. Geben Sie den Weißwein zum Ablöschen und Kochen hinzu und rühren Sie, bis der Wein fast weg ist. Brühe dazugeben und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  3. Während die Kartoffeln kochen, den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fügen Sie den Kartoffeln hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten oder bis weich.
  1. Wenn Sie möchten, pürieren Sie die Suppe und kehren dann in die Pfanne zurück. Fügen Sie die Creme (optional) und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu. Sie können es auch klobig lassen.
  2. Servieren Sie heiß mit Butter Croutons, oder fügen Sie geschnittene Wurst und Hitze hinzu.

Veganer Stil: Sie können einen Cremeersatz wie Mimiccreme hinzufügen oder die Creme ganz weglassen, da das Püree ziemlich dick ist und es für die Substanz nicht benötigt. Mimiccreme kann bei Walmart oder in Ihrem örtlichen Naturkostladen bestellt werden.

Kaufen Sie Radieschen und Radieschensamen hier.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!