Riff Sichere Einsiedlerkrebse

Nicht alle Einsiedlerkrebse gelten als sicher für Riffaquarien. Viele Einsiedlerkrebse werden Korallen zerstören, Fische oder andere wirbellose Tiere essen. Wachsende Einsiedlerkrebse sind immer auf der Suche nach einer größeren Muschel, in der sie sich niederlassen können, so dass einige der Schnecken in deinem Panzer nicht ganz sicher sind.

Diese Eremiten gelten als riffsichere Hausmeister.

  • 01 von 09

    Zwerg Blue Leg Einsiedlerkrebs

    Madelyn Catobs Blue Legged Hermit Crab. Madelyn Catob

    Die Zwerg Blue Leg Einsiedlerkrebs oder einfach Blue Leg Einsiedlerkrebs hat blaue Beine mit roten Streifen. Beide Klauen sind von gleicher Größe, und Mitglieder dieser Gattung werden manchmal als "gleichberechtigte Einsiedlerkrebse" bezeichnet. Diese winzige Krabbe lebt in verlassenen Schneckenhäusern, oder sie kann die Schnecke angreifen und fressen und dann die Schale für ihr Zuhause verwenden.

    Die Zwerg Blue Leg Einsiedlerkrebse (Clibanarius tricolor) ist eine großartige Ergänzung zu einem Salzwasser-Aquarium, weil es viele Arten von Algen, einschließlich roter Schleimalgen ... MEHR (Cyanobakterien) frisst und den Sand filtert, auch.

  • 02 von 09

    Zwerg Rotspitzen-Einsiedlerkrebs

    Der Rote-Spitze-Einsiedlerkrebs hat gleich große Krallen und wird deshalb als "Gleichaltrige Einsiedlerkrebse" bezeichnet. Diese Einsiedlerkrebse stammt aus dem Küstengebiet um Mexiko. Die rote Spitze hat ein helles rotes Gesicht und Beine. Im Heim-Aquarium ist es am besten in Salzwasserriff- oder Nur-Fisch-Systemen mit Sandsubstraten, in denen es Futter und Futter finden kann.

    Die Zwerg Rote Spitze Einsiedlerkrebs (Clibanarius sp.) Ist eine großartige Ergänzung zu einem Salzwasser-Aquarium, weil es viele Arten von Algen, einschließlich ... MEHR roten Schleim Algen (Cyanobakterien), und saugt den Sand , auch.

  • 03 von 09

    Zwerggelber Tipp Einsiedlerkrebs

    Der Zwerggelbe Tipp Einsiedlerkrebs hat leuchtend gelbe Streifen an seinen grünen bis schwarzen Beinen, die ihn in fast jedem Aquarium auszeichnen.

    Die Zwerggelbe Spitze Einsiedlerkrebse (Clibanarius sp.) Ist eine großartige Ergänzung zu einem Salzwasseraquarium, weil sie viele Arten von Algen, einschließlich roter Schleimalgen (Cyanobakterien), frisst und den Sand, wie Gut. Es ist klein (bis 1 ") und erlaubt es, in alle Ecken und Winkel eines Riffbeckens zu gelangen.

  • 04 von 09 Zwergzebra Einsiedlerkrebs

    Zwergzebra Einsiedlerkrebs Foto von Joe Martin

    Der Zebraheritenkrabbe (Calcinus laevimanus) ist eine große Hinzufügung zu einem Salzwasseraquarium, weil sie viele Arten Algen, einschließlich rote Schleimalgen (cyanobacteria) isst und den Sand außerdem siebt.

    Es hat seinen Namen von seiner ausgeprägten Farbgebung. Calcinus laevimanus ist nach seinen farbigen Zangen und den weißen oder orangen Bändern benannt, die seine ansonsten dunklen Beine kleiden von der Gattung Calcinus hat der Zwergzebra / Orange & Schwarzer Einsiedlerkrebs auch lange Augenstängel.Jedoch ... diese besonderen Krabbenauge Stiele sind ein brillantes Blau und verblasst in eine orangefarbene obere Hälfte.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.
  • 05 von 09

    Electric Blue Einsiedlerkrebs

    Der Electric Blue Einsiedlerkrebs ist selten in der Salzwasseraquaristik. Nur auf den Marschallinseln gefunden, wird es selten zum Festland verschifft. Diese Krabbe hat elektrische blaue Beine mit schwarzen Streifen, und ihre Antennen zeichnen sich durch ihre leuchtend orange Farbe aus. Beide Krallen sind fast gleich groß und haben eine bräunlich grüne Farbe. Sie wächst auf ungefähr 2 "in der Größe.

    Der elektrische blaue Einsiedlerkrebs (Calcinus elegans) ist eine große Hinzufügung zu einem Salzwasseraquarium, weil er viele Arten Algen, ... MEHR isst einschließlich roter Schleimalgen (Cyanobakterien), und filtert auch den Sand.

  • 06 von 09

    Electric Orange Einsiedlerkrebs

    Electric Orange Einsiedlerkrebs Foto von Keoki Stender

    Der Electric Orange Einsiedlerkrebs ist endemisch nach Hawaii und hat leuchtend orangefarbene Beine mit braunen Streifen und ungewöhnlich blaue Augen. Sie wird etwa 2 "groß.

    Die Electric Orange Einsiedlerkrebs (Calcinus sp.) Ist eine großartige Ergänzung zu einem Salzwasser-Aquarium, weil es Detritus, ungemahlene Nahrung und viele Arten von Algen, einschließlich roter Schleimalgen (Cyanobakterien) und Siebungen frisst der Sand auch.

  • 07 von 09

    Halloween Einsiedlerkrebs

    Halloween Einsiedlerkrebs (Ciliopagurus strigatus). Foto von Larry Yarbray

    Die Halloween Einsiedlerkrebse ist endemisch auf Hawaii, wird sehr groß und kann Felsarbeiten und andere Hindernisse, die im Tank vorkommen, bulldozen.

    Die Halloween-Einsiedlerkrebse (Ciliopagurus strigatus) ist eine großartige Ergänzung zu einem Meerwasseraquarium, da sie Detritus, nicht gefressenes Futter und viele Arten von Algen, einschließlich roter Schleimalgen (Cyanobakterien) frisst und den Sand einsiebt , auch.

  • 08 von 09 Linkshänder Einsiedlerkrebs

    Linkshänder Einsiedlerkrebs. Foto von Keoki Stender

    Der Linkshänder-Einsiedlerkrebs (Calcinus laevimanus) wird so genannt, weil seine linke Klaue wesentlich größer ist als seine rechte. Wenn ein Räuber angreift, kann der Einsiedlerkrebs zurück in seine Schale und die große Klaue benutzen, um den Eingang zu seiner Schale zu blockieren. Es hat lange Augenstängel, die untere Augenhälfte ist blau und die obere Hälfte orange. Es wird ungefähr 1 "groß. Gefunden in Hawaii und dem Rest des Pazifischen Ozeans, verbringt dieser schreckliche kleine Riff sichere Krabbe Zeit auf der Suche nach Algen ... MEHR (auch Red Slime Algae), Detritus und verfallenden Material.

    < ! --3 -> Weiter zu 9 von 9.
  • 09 von 09

    Scarlet Reef Einsiedlerkrebs

    Scarlet Reef Hermit Krabbe Foto von Craig Smith

    Die Scharlachrote Einsiedlerkrebse (Paguristes cadenati) ist eine großartige Ergänzung zu einem Salzwasseraquarium, da sie viele Arten von Algen, einschließlich roter Schleimalgen (Cyanobakterien), frisst und auch den Sand einsiebt.

    Auch bekannt als Red Reef oder Red Legged Hermit Crab, ist der Scarlet Reef Hermit Crab nach seinen knallroten Beinen und einem gelben Gesicht benannt.In der Karibik und im westlichen Atlantik heimisch, bis zu einer Größe von 1 1/2 ".