Refried Beans

Eine gute Seite für fast jedes mexikanische Hauptgericht. Sie können sie auch in einem Burrito oder auf Ihren Nachos verwenden.
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist ebenfalls verfügbar. Wie man refried Bohnen mit einem Bild jedes Schrittes macht.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen ungekochte Pintobohnen
  • 2 Zweige Epazote (falls verfügbar)
  • 1/2 Tasse Speck oder Schmalz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Serrano Chile, entkernt und halbiert (optional)
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

Spülen Bohnen und überprüfen Sie auf Schmutz. Die Bohnen in einen großen Topf geben und mit Wasser füllen (ca. 7 Tassen). Epazote hinzufügen. Die Bohnen zum Kochen bringen und dann 2 Stunden langsam köcheln lassen. Wenn der Wasserstand niedrig wird, ersetzen Sie ihn durch kochend heißes Wasser.

Wenn Bohnen extrem weich sind, bereiten Sie eine große Pfanne zu, indem Sie Fett oder Schmalz bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Serrano-Chilischoten kochen bis sie braun sind. Mit einem Schaumlöffel, in etwa 1/2 Tasse Bohnen hinzufügen und mit der Rückseite des Löffels oder Maischeimers zerdrücken.

Wenn die Mischung dickflüssig ist, fügen Sie etwa einen Esslöffel der Kochflüssigkeit aus den Bohnen hinzu.

Füge weitere Bohnen hinzu und zerstampfe sie, füge nach Bedarf Flüssigkeit hinzu. Entferne Chilis und verwerfe sie. Fügen Sie Knoblauchpulver und Salz hinzu, um zu schmecken.