Smart Storage-Lösungen: 7 Lektionen aus kleinen Häusern

Smart Storage-Lösungen.

pod-idladla. com

Wenn Sie nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung haben, helfen Ihnen diese sieben Lektionen, die Sie aus kleinen Häusern gelernt haben, die scheinbar unmögliche Aufgabe, mehr Platz zu schaffen.

Vertikaler Raum geht in den meisten Haushalten oft verloren. Aber das ist bei diesem hohen, kleinen Haus von Pod Idladla nicht der Fall. Das 185 Quadratmeter große Haus nimmt Regale fast bis zur Decke, um Raum zu schaffen, um saisonale Artikel und Haushaltswaren zu verstauen.

Tipp: Machen Sie die vertikale Lagerung zum Vergnügen für die Augen. Farbenfrohe Regale, gut aussehende Stauräume ... MEHR Container und schöne Beleuchtung verleihen Ihrem Raum ein visuelles Interesse.

Fahren Sie mit 2 bis 7 fort.
  • 02 von 07

    Smart Storage Lösungen: Slatwall Shelving

    Purple House

    Dieses winzige Haus mit Sitz in Portland, Oregon, nutzt Lamellenwände, um einen äußerst flexiblen Stauraum zu schaffen.

    Was macht diese Idee besonders vielseitig? Die Latten, nicht die Schrauben, sichern die Regale an der Wand, so dass es jederzeit möglich ist, Regale hinzuzufügen, neu anzuordnen oder zu entfernen, wenn die Stimmung stimmt.

    Tipp : Sieh dir die beiden Nachttische auf dem Foto an. Slattwall-Regale können die Notwendigkeit von raumgreifenden Tischen eliminieren.

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.
  • 03 von 07

    Smart Storage Solutions: Unterbodenspeicherung

    Brevard Tiny House

    Wenn Sie ein Hausbesitzer sind, der für Speicherplatz gequetscht hat, kann sich die Lösung, die Sie brauchen, unter Ihren Dielen verstecken.

    Die Bauarbeiter von Brevard Tiny House haben das hier gezeigte versteckte Fach geschaffen, indem sie einen Bodenbelag ausgeschnitten haben.

    Tipp: Möbel, wie dieser Couchtisch, verbergen auch versteckten Stauraum.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.
  • 04 von 07

    Smart Storage-Lösung: Creative Outdoor-Speicher

    Der Small House-Katalog

    Hier ist eine Idee, die externe Schritte zum Laufen bringt.

    Die Treppe, die zur Haustür dieses kleinen Hauses führt, dient gleichzeitig als Schuhablage. Wir denken auch, dass es ein perfekter Ort wäre, um Gartengeräte und Zubehör zu verstauen.

    Tipp: Hier finden Sie weitere Ideen zur Treppenhauslagerung.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Smart Storage Lösungen: Eine neue Art, ein Bett zu verstauen

    Minim House

    Sicher, Murphy Betten sind ideal für kleine Häuser und kleine Wohnungen, weil sie die Wohnfläche maximieren. Aber Minim House hat eine alternative Lösung gefunden, die für manche einfacher zu verwalten ist.

    Unter dem 5 Fuß mal 7 Fuß großen Bürobereich auf dem Foto oben befindet sich Stauraum für ein normal großes Bett. Noch besser, das Bett gleitet mit Hilfe von feststellbaren Rollen leicht ein und aus.

    Tipp: Hochbetten wie diese bieten nützlichen Stauraum.

    Fahren Sie mit 6 von 7 fort.
  • 06 von 07

    Smart Storage Lösungen: clevere Einbauten

    Zoku Amersterdam

    Das Zoku Amsterdam ist ein Hotel für Geschäftsreisende.Ihre loftartigen Mikrowohnungen verfügen über praktische Einbauten, die sie eher wie kleine Häuser als temporäre Crash-Pads fühlen lassen. Unser Favorit ist die hier gezeigte verschwindende Treppe. Wenn es in die Wände zurückgezogen wird, schafft es mehr Bodenfläche und enthüllt verborgene Wandspeicher.

    Tipp: Wenn Sie keinen zusätzlichen Speicher in Ihre Wände einbauen können, sollten Sie diese ausgeklügelten Raumteiler berücksichtigen.

    Fahren Sie mit 7 von 7 fort.
  • 07 von 07

    Smart Storage-Lösungen: Double Duty Möbel

    Bayview Tiny House

    Das Bayview Tiny House wurde von Studenten der Andrews University School of Architecture entworfen und verfügt über einfache Einbaumöbel, die gleichzeitig als Stauraum dienen. Der Essbereich, der auch als Arbeitsplatz dient, bietet Platz zum Verstauen von Gegenständen unter und hinter jedem Sitzplatz.

    Tipp: Hier finden Sie platzsparende Möbelideen.