Spanische Pasta mit Chorizo ​​und Tomatensauce Rezept

Dieses spanische Nudelrezept ist eine herrliche Kombination aus herzhafter Tomatensauce mit spanischer Chorizo ​​ , einer scharfen Schweinswurst und geräuchertem spanischem Paprika.

Italiener sind dafür bekannt, viel Pasta zu essen, aber die Spanier essen auch ihren gerechten Anteil. Sie sind vielleicht nicht weltberühmt für ihre Pasta-Gerichte, aber Makkaroni, Rigatoni, Penne und Spaghetti werden oft in spanischen Häusern mit einer typisch spanischen Note der Soße genossen.

Wie in Italien wird Pasta oft als erster Kurs in Spanien und nicht als Hauptgericht angesehen. Allerdings wird dieses Rezept wegen des Fleisches 4 Erwachsenen als Hauptgericht dienen.

Was Sie brauchen

  • 1 mittelgroße Zwiebel (gelb)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 spanische halbgereifte Chorizo-Wurst
  • 1/4 cup Spanisches natives Olivenöl
  • 1 24-Unzen Dose zerdrückte Tomaten (oder frische Tomaten, die in einer Küchenmaschine gehackt oder gepulst wurden)
  • 1 Teelöffel Spanisch geräucherte Paprika
  • 1/2 Pfund trockenes Penne (Makkaroni oder Spaghetti-Nudeln)
  • Big Pinch Salz

Wie man es macht

  1. Beginnen Sie mit dem Schälen und Zerkleinern der Zwiebel in 1/4-Zoll-Stücke. Knoblauch schälen und hacken. Entfernen Sie die Samen und Venen von der Paprika und hacken Sie. Die Chorizo ​​in runde, etwa 1/4-Zoll dicke Scheiben schneiden.
  2. Etwa die Hälfte des Olivenöls in eine große Pfanne gießen und auf mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß genug ist (aber nicht rauchen), die Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer und Chorizo-Scheiben in der Pfanne anbraten. Rühre dich oft um. Wenn nötig, fügen Sie mehr Olivenöl in die Pfanne.
  1. Sobald die Zwiebeln durchscheinend sind, fügen Sie die zerkleinerten Tomaten hinzu. In den Paprika bestreuen. Umrühren und auf mittlerer Stufe 10 Minuten kochen lassen. Dabei darauf achten, dass die Soße nicht verbrennt.
  2. Während die Soße köchelt, Wasser für die Pasta in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Pasta der Wahl und eine große Prise Salz und kochen bis al dente - etwa 10 Minuten.
  3. Die Nudeln sofort abgießen.
  4. Zum Servieren die Pasta in die Pfanne geben und mit der Soße vermischen. Oder, wenn Sie bevorzugen, die Pasta, dann fügen Sie Sauce oben drauf.

Mehr über Spanish Chorizo ​​

Spanische Chorizo-Wurst ist ganz anders als mexikanische oder karibische Chorizo. Spanische Chorizo ​​kommt frisch, halb-kuriert oder kuriert, und der in diesem Rezept verwendete ist halb-kuriert. Es ist eine feste, trockene Wurst, die vor dem Essen gekocht werden muss.

Die meisten mexikanischen Chorizo ​​ist frisch und weich und nicht in der Regel Wurst. Es hat auch andere Gewürze als spanische Chorizo, so ist es kein guter Ersatz für dieses Rezept. Wenn Sie einen Ersatz brauchen, verwenden Sie die portugiesische linguica Wurst, die der spanischen Chorizo ​​im Geschmack sehr ähnlich ist und in Ihrem örtlichen Supermarkt leicht zu finden sein sollte.

Tomaten und spanisches Essen

Wie alle mediterranen Menschen genießen die Spanier Tomaten auf viele Arten - frisch oder gekocht in vielen verschiedenen Arten von Gerichten.

Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl frische Tomaten als auch ein paar Dosen Tomatensoße und eine große Dose zerdrückte Tomaten zur Hand haben.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!